Wirex – Bitwala oder TenX?

Wirex – Bitwala oder TenX?

Wirex – Bitwala oder TenX?

Hallo Bitcoin-Freunde,

heute geht es mal um die Kreditkarten von Wirex, Bitwala und TenX. Welche ist die beste Kreditkarte für Deine Kryptowährungen?

Ich habe mittlerweile alle drei Kreditkarten im Gebrauch und getestet. Nachfolgend meine Erfahrungen im Umgang mit den Kreditkarten von Wirex, Bitwala und TenX.

Wirex - Bitwala oder TenX?

Wirex Visa Card

Die Wirex Card war meine erste Krypto-Kreditkarte, die ich mir geholt habe. Darüber hatte ich bereits am 28.02. berichtet (HIER). Da Wirex damals meine erste Karte war, hatte ich noch keine Vergleichsmöglichkeit. Grundsätzlich lässt sich aber sagen, das das Bezahlen mit Wirex ganz unproblematisch ist. 

Wirex Card Kosten

Was mich an der Karte von Wirex allerdings stört, sind die monatlichen Gebühren. Wirex verlangt jeden Monat 1,20 € an Kreditkartengebühren. Im Jahr sind das immerhin 14,40 €. 

Wirex Card Handhabung

Die Wirex Card ist von der Handhabung her die komplizierteste. Folgender Ablauf um damit bezahlen zu können:

  1. Als erstes musst Du Bitcoin auf die Karte überweisen (kein Problem)
  2. Anschließend musst Du die Bitcoin auf Deiner Handy-App umtauschen in Euro (auch kein Problem)
  3. Und zuletzt musst Du in Deiner Handy-App dann noch die Euros manuell auf die Karte laden. Das ist bei Wirex wichtig. Das hatte ich einmal vergessen und dann stand ich doof da auf der Tankstelle und konnte nicht mit Wirex bezahlen.

Grundsätzlich kann ich sagen, das die Handhabung zwar sehr einfach ist mit der Handy-App, aber es sind ganze drei Schritte notwendig um damit bezahlen zu können. Aber es geht auch einfacher:

Wirex - Bitwala oder TenX?

Bitwala Mastercard

Auch über Bitwala und die Mastercard habe ich bereits berichtet (HIER). Auch mit Bitwala ist es alles ganz unproblematisch. Der Vorteil bei Bitwala ist, das Du nicht über einen kleinen Bildschirm über die Handy-App arbeiten musst, sondern Du alles über Deinen normalen PC machen kannst. Bitwala bietet ja nicht nur eine Kreditkarte, sondern auch ein richtiges Girokonto mit dazu.

Bitwala Card Kosten

Im Gegensatz zu Wirex hast Du bei Bitwala keine monatlichen oder jährlichen Kreditkartengebühren. Also ein Pluspunkt gegenüber der Visa Card von Wirex.

Bitwala Card Handhabung

Die Karte von Bitwala ist um einen Schritt einfacher als Wirex. Folgender Ablauf um damit bezahlen zu können:

  1. Als erstes musst Du Bitcoin auf Dein Bitwala Konto (Wallet) überweisen (per App oder Desktop-PC)
  2. Anschließend musst Du die Bitcoin per App oder PC in Euro umtauschen
  3. Fertig!

Du hast also bei Bitwala nicht noch wie bei Wirex den dritten Schritt zu tätigen indem Du die Euros noch zusätzlich auf die Karte laden musst. Einfach nur Bitcoin in Euro umtauschen und shoppen gehen. Aber es geht auch noch einfacher:

Hier kannst Du Dein kostenloses Girokonto und die Bitwala Card bestellen >>> KLICK

Wirex - Bitwala oder TenX?

TenX Visa Card

Nach dem Ausfall bzw. der Insolvenz von Wirecard konnte die TenX Visa Card für ca. 1 Woche nicht verwendet werden. Aber seit Anfang Juli funktioniert wieder alles. Anscheinend hat TenX kurzfristig einen Ersatz für Wirecard finden können.

TenX Card Kosten

TenX erhebt bei Bestellung und Aktivierung der Karte einmalig 15 US Dollar an Gebühren. Zusätzlich werden an jährlichen Gebühren 10 US Dollar fällig, wenn Du pro Jahr weniger als 1.000 US Dollar an Umsatz machst. Diese 10 Dollar werden nachträglich erhoben. Bei mir also im Frühjahr 2021 wenn ich weniger als die 1.000 Dollar Umsatz mache. Abgesehen von den einmaligen Gebühren für Erstellung und Versand der Karte aus Honkong sind es ungefähr 8,60 € an jährlichen Gebühren.

TenX Card Handhabung

Die Visa Card von TenX hat die einfachste Handhabung. Es bedarf nämlich nur ein Schritt:

Einfach Bitcoin auf die Karte überweisen und shoppen gehen 🙂

Denn bei TenX brauchst Du nicht erst Deine Bitcoin in Euro umtauschen oder wie bei Wirex noch zusätzlich auf die Karte laden. Du kannst sofort loslegen mit der Karte. In dem Moment wo Du bezahlst, werden Deine Bitcoin zum aktuellen Umrechnungskurs in Euro getauscht, die dann dem Händler gut geschrieben werden.

Wirex – Bitwala oder TenX? 

Mein Fazit:

Abgesehen von dem zusätzlichen Girokonto bei Bitwala gefällt mir von der Handhabung her die Kreditkarte von TenX am Besten. Du brauchst nicht erst Bitcoin in Euros tauschen sondern kannst direkt mit Deinen Bitcoin bezahlen. Daher ist für mich die TenX Karte die einzig ECHTE Krypto-Kreditkarte. Alle anderen sind eigentlich nur „Alibi-Krypto-Karten“, weil Du immer erst Bitcoin in Euros tauschen musst. Von diesen anderen beiden nutze ich derzeit nur noch die Mastercard von Bitwala. Auch weil ich hier die Möglichkeit eines Girokontos habe und ich mich über meinen Desktop-PC einloggen kann.

Wie sind Deine Erfahrungen mit diesen drei Kreditkarten? Hinterlasse mir doch gerne einen Kommentar!

Sonnige Grüße

Alex