Wer ist Arbismart?

Wer ist Arbismart?

13. Dezember 2019 0 Von Alexander Brodsinskij

Wer ist Arbismart?

Hallo Bitcoin-Freunde,

ja genau „Wer ist Arbismart?“. Ich weiß nicht mehr wer, und ich finde es auch nicht heraus, hat mir im Telegram Chat mal geschrieben das er bei Arbismart investiert ist. Neulich lief mir Arbismart wieder über den Weg. Also dachte ich mir schau dir das mal an.

Was ist Arbismart?

Auf der Webseite von Arbismart heißt es das automatisiertes Arbitrage-Trading angeboten wird. So weit so gut. Da es kein Impressum auf der Seite gibt, klingelten erstmal die Alarmglocken.

„Angeblich“ ist Arbismart ein lizenziertes Unternehmen in Estland

arbismart

Leider erhält man von der Financial Intelligence Unit keine Information. Man muss da registriert sein um wohl Auskünfte zu erhalten. Also habe ich mich mal auf die Suche begeben….

Bei Tante Google habe ich so ziemlich jedes Keyword eingegeben, das irgendwie mit Arbismart in Verbindung stehen könnte. Gefühlt habe ich mehr als 50 Seiten besucht. Die meisten davon alle in Englisch. Interessant ist dabei, das fast alle mehr oder weniger die Texte vom anderen abkopiert haben – siehe mein letzter Artikel zu diesem Thema :-).

Und wieder die alte Leier….

90% aller Artikel im www beinhalten ALLE das gleiche. Keiner der mal wirklich seine persönlichen Ansichten dazu schreibt. Deshalb will ich hier auch gar nicht so sehr darauf eingehen. Besuche die Seite selbst und mach Dir ein Bild davon. 

Auf der offiziellen Seite von Arbismart sind einige Referenzen aufgeführt. Wie z.B. von Nasdaq, BTC-Echo, Crypto-Reporter, Bitmedia  und noch einige mehr. Ich habe mir alles angesehen. Interessanterweise bin ich auch auf eine Seite gestoßen, die sehr kritisch ist. Allerdings ist diese Seite vom Netz genommen worden. Erster Gedanke: gerichtliche Abmahnung. Interessanterweise findet man zu diesem nicht vorhandenen Artikel aber ein Video von Jesse Singh:

Er geht sehr kritisch mit Arbismart um. Dadurch das alle vom anderen abkopiert haben, findet man leider nichts konkretes im Netz. Zumindest kaum etwas negatives. Lediglich auf coindoo.com findet man einen etwas persönlicheren Artikel über Arbismart. Aber auch hier wieder kein persönliches Statement, sondern nur eine Erklärung über Arbismart. 

Traut sich denn keiner mehr seine eigene Meinung mal kund zutun?

Dafür findet man über Reviews, welche durchweg positiv sind, auf 

https://www.mamma.com/in/arbismart-com-412/2

und 

https://de.trustpilot.com/review/arbismart.com

Aber ich bin immer noch nicht überzeugt.

Wer ist Arbismart?

Nirgendwo auf der Seite findest Du Informationen über die handelnden Personen. Kein Impressum etc. Lediglich die Anschrift von Arbismart. Irgendwann bin ich dann auf Dennis Müller, Business Development Manager gestoßen. Wer ist das? Über diese Person findet man nichts, aber auch rein gar nichts im Netz. Ein „angebliches“ Interview ist auf mehreren Seiten veröffentlicht. Das sieht aber so aus, als hätte jemand sich den Inhalt aus den Fingern gesogen und der nächste hat es für seine Seite wieder nur abkopiert.

Und immer heißt es:

Dennis, Absolvent der Tallinner Universität für IT- und Technologie-Governance, verfügt über 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Management und Innovation, insbesondere im Fintech-Sektor. Dennis hat Startups dabei geholfen, sich selbst zu entwickeln, größeren Unternehmen zu helfen, zu wachsen, und sich mit ausländischen Investoren befasst.

Who the fuck is….?

Aha, was soll uns das sagen? In einer Welt, in der alles öffentlich ist. Aber diese Person ist irgendwie nur ein „Schatten“. Gibt es diesen Dennis Müller wirklich? Ich bin so ziemlich über alle sozialen Netzwerke gegangen. Den einzigen den ich finden konnte, ist Sam Kendel über LinkedIn. Seines Zeichen ebenfalls Business Development Manager. Und vom Bild her eher jemand, der gerade seinen Schulabschluss gemacht hat. Hier geht’s zum LinkedIn-Profil.

Einerseits scheint Arbismart eine interessante Möglichkeit zu sein zu investieren. Andererseits klingeln permanent die Alarmglocken. Ich bin hin und her gerissen. Soll ich es wagen mich zu registrieren und mal eine kleine Summe investieren?

Hast Du mein lieber Leser mehr Informationen zu Arbismart? Oder bist Du sogar investiert? Dann schreib mir Deine Erfahrungen und Meinung unten ins Kommentarfeld!