Trillant Start

Trillant Start

3. Oktober 2022 7 Von Alexander Brodsinskij
2.7/5 - (3 votes)

Trillant Start

Moin Bitcoin-Freunde,

am 30.09.2022 ging die Pre-ICO-Phase vorbei und das neue Ökosystem Trillant ist am 01.10.2022 offiziell gelauncht. Ab jetzt kostet ein Trillant Token offiziell 0,10 $. In der Pre-Phase konnten wir den Token noch zu 0,05 $ erwerben und bereits Anfang September ins Staking geben. 

Ich habe mein gesamtes Startkapital von damals 22.231 $ ins Long-Term-Staking von 52 Wochen gegeben. Die fixe Rendite darauf beträgt 50% p.a. Durch die Verdoppelung des Token-Preises habe ich also mit einem Startkapital von 44.462 $ begonnen. Die darauf ausgewiesene Rendite i.H. von 50% beträgt demnach wieder 22.231 $. Diese Summe geteilt durch 52 Wochen ergibt wöchentliche Staking-Rewards i.H. von 427,51 $.

Einige von Euch hatten diese Möglichkeit ebenfalls wahrgenommen und ihr eingesetztes Kapital zum Start dank eines intelligenten Smart Contracts verdoppelt.

Trillant Strategie

Wie immer gilt auch hier, das ich nicht alles reinvestiere. Anfangs war meine Entscheidung noch, 75% zu reinvestieren. Davon bin ich jetzt abgerückt und habe mich auf 50% ReInvest fest gelegt. Die Staking-Rewards im September hatte ich allerdings wegen der Verdoppelung noch komplett reinvestiert. Die anderen 50% werde ich mir regelmäßig über die Unique Exchange auszahlen lassen. Und von dort aus dann z.B. in BTC tauschen und auf mein Wallet auszahlen lassen.

Stand heute beträgt mein gesamtes Trillant-Vermögen 45.123,60 TRIL (Trillon bzw. der Doller-Stablecoin). Da es ziemlich kompliziert ist (zumindest für mich), das ganze in eine Exceltabelle mit Zukunftsberechnung zu packen, führe ich HIER lediglich immer mein wöchentliches Gesamtvermögen auf. Eine Exceltabelle werde ich trotzdem „bauen“, um die Entwicklung nachvollziehen zu können.

Im Hintergrund wird aktuell permanent an einem kompletten Ökosystem mit einem weltweiten Marktplatz aufgebaut.

Was hast Du nun in der rein monetären Staking-Phase ohne Shopping davon?

Klicke auf das Bild um Dich bei Trillant zu registrieren. Du hast zwei Möglichkeiten hier einzuzahlen.

  1. Einzahlung über die Unique Exchange mit Bitcoin, ETH oder z.B. Euro. Dort dann (aktuell nur) TRIL kaufen. Also den Dollar-Stable-Coin. Diese schickst Du dann zu Deinem Trillant Backoffice, erwirbst mit den Trillon (TRIL) dann TRI (Trillant Token) und gibst diese ins Staking.
  2. Alternativ kannst Du auch direkt Bitcoin oder Litecoin von Deiner Wallet aus direkt zu Trillant schicken.

Hier ist auch eine erste Anleitung dazu. Diese wird später noch verfeinert werden.

trillant start

Du hast dann die Möglichkeit, Deine Trillant-Token ins Staking zu geben:

trillant start

Ich habe alles für 52 Wochen ins Staking gegeben, weil hier der Profit am höchsten ist.

Trillant Start

Da ich aus dem alten System noch komme, hatte ich zwei Möglichkeiten:

  1. nicht zu Trillant wechseln und mein Guthaben über 6 Monate verteilt abzuziehen oder
  2. komplett zu Trillant zu wechseln und mein gesamtes Guthaben in das neue Ökosystem zu investieren

Da wir zu mehreren gemeinsam in verschiedenen Konten investieren, habe ich mich für die zweite Option entschieden 🙂

Wir gehen davon aus, dass das Trillant-System langfristig ein durchschlagender Erfolg wird. Ob es eintrifft? Wer weiß das schon? 😉 Wenn Du mit dabei sein möchtest, dann klick einfach oben auf eines der Bilder und Du landest auf der Seite von Trillant.

Wenn Du Fragen zu Trillant hast, dann hinterlasse einen Kommentar oder schreibe mir eine Email an kontakt@bitcoin-freunde.de

Sonnige Grüße

Alex