Plus Token – Fake oder echt?

Plus Token – Fake oder echt?

Plus Token – Fake oder echt? Und warum ich trotzdem investiert habe und heute wieder ausgestiegen bin.

Schon mal was von Plus Token gehört?

plus token

Plus Token- Fake oder echt? Und warum ich trotzdem investiert habe und heute wieder ausgestiegen bin. Ich bin im Februar 2019 das erste Mal mit Plus Token in Berührung gekommen. Allerdings konnte und wollte ich zu diesem Zeitpunkt mit der App von Plus Token nichts zu tun haben. Für mich war das die „neue Sau die durch’s Dorf getrieben wurde“. Warum ich doch Ende März schließlich investiert habe und heute am 11.06. alles wieder gecancelt habe, darüber mehr im nachfolgenden Artikel.

Was ist Plus Token?

Plus Token ist letztlich nichts weiter als eine App die Du Dir aufs Handy lädst und installierst. Du zahlst die erforderliche Menge einer Krypto-Währung ein (mind. 500 $ oder ca. 440 €). In der App gibst Du Dein Guthaben für einen Arbitrage-Bot frei. Anschließend wird Deine Einlage mit ca. 0,33% pro Trag vergütet.

Die Erträge erhälst Du aber leider nicht in Deiner eingezahlten Währung, sondern in der eigenen Währung,  dem Plus Token. Diese Plus Token kannst Du dann in Etherum und in Bitcoin tauschen.

0,33% klingt wirklich zu schön um wahr zu sein. Ende März bekam ich einen Link mit ausführlichen Videos. Da ich gerade ein paar Bitcoins rum liegen hatte, habe ich umgerechnet 610 $ investiert.

Wahrscheinlich fragst Du Dich gerade warum ich doch investiert habe obwohl es doch augenscheinlich ein Fake ist?!

Weil auch ich gierig bin

Ja, ich geb’s zu. Ich war gierig auf die Erträge. Und die 610 $ hatte ich deshalb als „Spielgeld“ investiert. Wohlwissend, das Plus Token keine seriöse Anlage sein kann. Eigentlich ist es doch ein klassisches Schneeballsystem. Das ist auch der Grund weshalb ich auf meiner Seite nie darüber geschrieben habe. Und das System anderen nicht auch empfohlen habe.

….solltest Du investiert sein…. oder überlegen dies zu tun…dann lies jetzt weiter…

Ich und viele andere auch sind davon überzeugt, dass die Erträge in einem solchen Umfang nie erwirtschaftet werden können. Deine versprochenen Erträge samt den Provisionen aus 10 Ebene können aus dem Arbitrage so gar nicht realisiert werden.

Lt.  (vermeintlichen) Insidern werden die Gelder von neuen Kunden nur umverteilt. Wer also zu spät kommt den bestraft das Leben…. Diese kündigen aktuell in einem Chat den baldigen Zusammenbruch des Systems an.

Ob diese Warnung echt ist, kann ich leider nicht sagen.

Aber jetzt werden die ersten Stimmen lauter das Plus Token vermutlich demnächst zusammen brechen wird. Das sind aber nicht meine Aussagen. Diese stammen von anderen in diversen Channels.

Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen

Zitat: Carl Mayer von Rothschild

Oder in diesem Fall: wenn die ersten schlechte Nachrichten über einen Zusammenbruch von Plus Token wird es Zeit auszusteigen.

Genau das habe ich heute getan am 11.06.2019. Den Arbitrage-Bot gestoppt und sämtliches Kapital – bei mir Ethereum – auf meine eigene Wallet ausgezahlt. Die restlichen Plus Token auf die hauseigenen Börse ausgezahlt, in BTC getauscht und ebenfalls auf mein Wallet ausgezahlt.

Mag sein, das Plus Token doch „echt ist“ oder sich vielleicht noch ein paar Monate hält. Aber das ist mir zu heiß.

Deshalb bin ich raus aus dem Abenteuer Plus Token

Einen Teil meiner Einlage und der Gewinne werde ich reinvestieren. Wohin? In das wohl ehrlichste deutsche Krypto-Produkt = Getnode. Sieh Dir hierzu das kleine Filmchen an.