Yieldnodes September 2022

2. Oktober 2022 0 Von Alexander Brodsinskij
Rate this post

Yieldnodes September 2022

Hallo Bitcoin-Freunde

aber hallo! Im September war ganz schön was los bei Yieldnodes. Während sonst lediglich zwei Newsletter pro Monat von Stefan Hörmann versendet werden, waren es im September insgesamt 6. Schauen wir uns die einzelnen News mal genauer an.

Aber vorweg: Auch im aktuellen Bärenmarkt hat uns Yieldnodes ein akzeptables Ergebnis von 5,30% beschert. Natürlich wird jetzt mal wieder der ein oder andere herummeckern, warum „nur“ 5,30%. Schließlich gab es Zeiten, wo wir locker das Doppelte bekommen haben. Aber der CEO hat immer betont, u. a. auch in einem Interview mit mir, das der Zeitpunkt kommen wird, an dem die Renditen sinken werden. Diese Prognose hatte er bereits im ersten Halbjahr letzten Jahres abgegeben und diesen Zeitpunkt für Ende 2021 prognostiziert. Also lasst uns doch mit den 5,30% im September zufrieden sein!

Yieldnodes september 2022

Yieldnodes September 2022

08. September 2022

Mit dem Datum der monatlichen Auszahlung wurde mitgeteilt, dass es aktuell bei Einzahlungen mit den Sapphire-Coin einen Bonus von 10% gibt. Diesen Bonus gab es allerdings nur im September. Dies soll die natürliche Entwicklung hin zu Yieldnodes Pro sein, um die Netzwerke Yieldnodes und Decenomy zu verschmelzen. Zukünftig sollen alle Coins aus dem Decenomy Netzwerk als Einzahlungsoption möglich sein. Und es wurde der Stable-Coin USDC als Einzahlungsoption implementiert.

Der Bereich Solar- und Batteriesektor wird intensiv ausgebaut, um erneuerbare Energie erschwinglich zu machen. Man gehe von einem profitablen Sektor aus, von dem wir alle sehrt gut profitieren können.

11. September 2022

In diesem Newsletter wurden zwei Punkte aufgegriffen. Erstens wie Du die Sapphire-Coins kaufen kannst und zweitens eine umfangreiche Anleitung wie Du Deinen Legder mit Yieldnodes verknüpfen kannst. Beide Videos sind auf Englisch. Und ich denke ich werde zumindest ein deutschen Video mit dem Ledger machen.

14. September 2022

In diesem Newsletter erzählt Stefan Hörmann davon, das das Netzwerk weiter gestärkt wurde. Während Plattformen wie OpenSea und andere NFT-Plattformen zu kämpfen haben, andere komplett verschwanden wie z.B. Celcius oder AC3 Capital, wird Yieldnodes stärker und stärker.

Yieldnodes wird demnächst 3 Jahre alt und man wird sich etwas besonderes einfallen lassen. Man ist stolz auf die Hubs (Treffpunkte) und die aufgebaute Technologie. Die Solar- und die Batterieprojekte. Und die Projekte mit der Insel Sao Tome und Principe, welche im kommenden Jahr verwirklicht werden. Man ist perfekt positioniert und wir werden alle positiv davon profitieren.

Wir erwarten große Gewinne in den kommenden Monaten und sind sehr gespannt 🤩 

Die neue App für’s Smartphone und/oder Tablet ist fast fertig. Erst über den Google PlayStore für Android und später auch für Apple auf iOS. Und es wird aktuell nach Asien expandiert. Dazu arbeite man an der Übersetzung der Webseite und ist auf der Suche nach asiatischen Partnern.

yieldnodes september 2022

UND wie immer der Risikohinweis von Stefan Hörmann:

Wie immer gilt die Warnung. Investieren Sie nie, was Sie sich nicht leisten können, zu verlieren. So vielversprechend die Dinge auch aussehen mögen, Sie müssen YieldNodes immer als Teil eines größeren Investitionsportfolios betrachten und sich darüber im Klaren sein, dass es, obwohl die Gewinne gewaltig sein können, als hochriskant eingestuft werden muss, weil es vorher noch nie versucht wurde.

19. September 2022

Hier wird ein neues Feature vorgestellt. Wie Du ohne eine Exchange direkt im Backoffice von Yieldnodes den Sapphire Coin kaufen kannst. Der 10% Bonus gilt aber nach wie vor nur bis Ende September (also schon vorbei).

20. September 2022

Weniger für uns, mehr für Dich!

Ich fasse hier nicht zusammen, sondern kopiere hier den Text aus der Mail:

Wir reduzieren unseren Anteil am Gewinn von 15% auf 12,5%. Das bedeutet, dass Sie statt 85% der Gewinne nun 87,5% davon erhalten.

Bei YieldNodes ging und geht es nie darum, reich zu werden oder gierig zu sein. Es geht um die Nachhaltigkeit des Projekts und vor allem um den Aufbau einer Wirtschaft, der Sie vertrauen können und die Sie als Wertaufbewahrungsmittel sehen.

Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, zu zeigen, dass wir uns kümmern und dass es hier nicht um Geld geht, sondern um die Erfüllung unseres Traums, etwas aufzubauen, das transparent nutzbar ist und die Welt zu einem besseren Ort macht.

Wir gehen davon aus, dass unser Anteil in den kommenden Jahren immer weiter sinken wird, während Yieldnodes wächst und gedeiht! Mal sehen, was die nächsten Jahre bringen werden 🙂

Und weiterhin gibt es noch ein paar News zu Notfallabhebungen.

yieldnodes september 2022

26. September 2022

Die App ist da! Allerdings vorab nur für Android, für iOS / Apple kommt die App etwas später (da ich Apple habe, kann ich Sie leider noch nicht zeigen). Hier der Link zum Google-Play-Store. Yieldnodes bittet darum, ausschließlich diesen Link zu verwenden, da es immer wieder Scams gibt, die nur Dein Geld abgreifen will.

Und dann noch der Hinweis zum 10%-Bonus bei Sapphire-Einzahlungen.

Yieldnodes September 2022

Viele und gute Informationen. Denkt Yieldnodes nun, uns öfters mit solchen Informationen zu versorgen? Ich finde es gut, das jetzt häufiger kommuniziert wurde – und hoffentlich auch wird (?). In meinen vielen Berichten findest Du dazu auch Infos, was bei Yieldnodes alles passiert und was DU/Wir davon haben werden in der Zukunft. 

Wenn Yieldnodes immer stabiler wird und sich breiter aufstellt: dann kann man auch „nur“ 5,30% Gewinn im September doch in Kauf nehmen – oder? 😉

Ich bin seit November 2020 bei Yieldnodes investiert und habe bisher 218% Gewinn gemacht (Hier die offiziellen Ergebnisse) Und kein Projekt hat mir bisher soviel Freude gemacht! Wann bist Du dabei? Klick einfach auf die Banner um zu Yieldnodes zu kommen. Meine Erfahrungen mit Yieldnodes sind so was von positiv, das konnte ich bisher von keinem meiner vielen Projekte mit Überzeugung sagen! Und das unser Anteil am Gewinn jetzt auch noch erhöht wird, stimmt natürlich doppelt fröhlich 😀

PS: über den aktuellen Newsletter von gestern schreibe ich nochmal gesondert. Das hat dieser Newsletter nämlich verdient!

Sonnige Grüße

Alex