Yieldnodes Mai 2022

Rate this post

Yieldnodes Mai 2022

Moin Bitcoin-Freunde,

angesichts des Crash’s im Krypto-Markt haben wir es schon kommen sehen. Auch bei Yieldnodes sind die Erträge im Mai etwas eingebrochen. Aber immer noch hat uns Yieldnodes eine satte Rendite von 6,50% beschert! Seit meinem Start im November 2020 habe ich bis jetzt 183,26% Rendite erzielen können (Hier). Ein Ergebnis mit dem Yieldnodes selbst sehr zufrieden ist. Wenn man insbesondere noch den Absturz von Terra und Luna bedenkt. PS: ich habe mir letzte Woche für ca. 168 Dollar 1 Mio. LUNA-Token ins Depot gelegt. Mal ein bisschen zocken 🙂

Außerdem kündigt Yieldnodes an, diesen Monat den Mitgliederbereich für einige Stunden abzuschalten. Es sollen Störungen behoben werden und der Prozess der Gewinngutschriften soll damit beschleunigt werden.

Das Audit

Heute ist der letzte Tag, an dem man sich bewerben kann – die Ergebnisse der Verlosung werden am 3. Juni veröffentlicht und ein kleines YouTube-Video wird den Prozess der Auslosung zeigen. Dieses wurde ja auch schon in der Vergangenheit so gehandhabt (Hier mein damaliger Artikel dazu, ich gehörte damals leider nicht zu den Gewinnern).

5 Kandidaten werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, plus 5 Reservekandidaten 🙂 Die Glücklichen Gewinner werden Stefan und Urs (dem Boss persönlich) in Malta treffen und tiefe Einblicke in Yieldnodes zeigen.

Man wird wieder Beweise für das Modell Yieldnodes liefern, die Decenomy-Büros zeigen und den riesigen „Malta Hub“-Bereich, der sich im Bau befindet und Besuchern die Möglichkeit geben wird, Decenomy zu erleben und gleichzeitig eine Brücke zur realen Welt zu schlagen!

yieldnodes mai 2022

Yieldnodes and The Country

Yieldnodes freut sich bekannt zugeben, das die kleine Demokratie Sao Tomé und Principe als Partnerland bereit ist, mit Yieldnodes zusammen zu arbeiten. Wo zum Teufel liegt Sao Tomé und Principe? 🙂 Hier:

yieldnodes mai 2022

Und hier das offizielle Dokument über die Absichtserklärung der Regierung Sao Tomé und Principe. Lt. Yieldnodes war es denen wohl ein Vergnügen die Büros von Yieldnodes zu besuchen.

yieldnodes mai 2022

Die Wissensdatenbank von Yieldnodes

Die Datenbank wurde bereits von vielen Mitgliedern gefüllt und wir sollen uns diese doch gerne einmal anschauen: https://knowledgebase.yieldnodes.com/

Und wie immer noch das Risiko-Statement von Stefan Hörmann

Achten Sie außerdem auf eine gute Streuung – setzen Sie nicht Ihr gesamtes Vermögen in einen einzigen Korb. Ich weiß, dass ich mich mittlerweile wie eine kaputte Schallplatte anhöre, aber es ist unerlässlich, dass Sie Ihr Risiko managen. YieldNodes bleibt ein sehr HOHES Risiko, und wir möchten diese Tatsache nicht beschönigen. Es handelt sich um ein einzigartiges Projekt mit vielen beweglichen Teilen, und wir arbeiten alle sehr hart daran, die Wirtschaft der Zukunft aufzubauen und gleichzeitig die Teilnehmer zu belohnen, also lesen Sie bitte unbedingt die Informationen zur Risikobewertung unten.

FAZIT Yieldnodes Mai 2022

Auch wenn die Rendite im Mai eingebrochen ist, sind 6,50% für „Nichtstun“ doch immer noch gut oder? Der gesamte Kryptomarkt ist schließlich um bis zu 50% abgestürzt. Insbesondere das offzizielle Statement von Stefan Hörmann zum Thema Risiko ist beachtenswert. Jeden Monat aufs neue „Ich weiß, dass ich mich mittlerweile wie eine kaputte Schallplatte anhöre“. Von welchem Unternehmen hört man schon so etwas?

Ich bleibe auch weiterhin positiv gestimmt und freue mich auf eine (hoffentlich) langfristige Zusammenarbeit mit Yieldnodes. Denke, es ist mal wieder ein Interview fällig – oder?

Sonnige Grüße

Alex

Risiko Hinweis

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung des Lesers und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Die Inhalte dieser Webseite geben ausschließlich meine subjektive, persönliche Meinung wieder. Der Leser ist ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten der Beiträge eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor er oder sie konkrete Anlageentscheidungen trifft. Hinweis: es besteht immer die Gefahr des Totalverlust.