Stellar Fund Erfahrungen

Stellar Fund Erfahrungen

Stellar Fund Erfahrungen

Hallo Bitcoin-Freunde,

in der letzten Zeit wurde ich u. a. immer wieder auf Stellar Fund angesprochen und ob ich mir das Projekt einmal ansehen könnte. Hier meine Recherchen und Stellar Fund Erfahrungen.

Was macht Stellar Fund.io?

Lt. Internetseite und sonst öffentlichen Informationen ist Stellar Fund ein Krypto-Tradingunternehmen. Stellarfund handelt bzw. traded also mit Kryptowährungen. Gegründet wurde das Unternehmen im Ursprung bereits 2015. Der Fonds selbst ging im August 2018 an den Start. Also kann man bereits auf fast zwei Jahre Erfahrung zurückgreifen.

Gehandelt wird manuell, also nicht mit automatisierten Bots. Eine selbstlernende künstliche Intelligenz, welche sich permanent weiterentwickelt, liefert die Daten für die Trader. Dies sind die normalen öffentlichen Infos. Für konretere Infos muss man sich die Videos von Stellarfund ansehen. Die sind leider auf slowakisch und man muss sich mit den youtube-Untertiteln zufrieden geben.

Zwischen-Update – Sieh Dir hier meine weiteren Artikel zu Stellarfund an:

  1. 01. Mai – Die erste Auszahlung >>> HIER
  2. 07. Mai – Stellarfund Info >>> HIER
  3. 11. Mai – Geld kommt – schneller geht’s kaum >>> HIER
  4. 10. Juni – Stellarfund – Dritte Auszahlung >>> HIER

Stellar Fund Impressum

Stellar Fund ist ein Teil der Stellar Capital Gruppe. Der eingetragene Direktor von Stellar Capital sro ist Edmund Utans. Über diese Person findet man reichlich wenig. Ein oder zwei Infos mit Foto – aber ob dieser wirklich Edmunds Utans ist?

Dafür ist die Stellar Capital sro in den Registern eingetragen und die Daten sind öffentlich einsehbar.

>> MINISTRY OF JUSTICE OF THE SLOVAK REPUBLIC

>> Handelsregister

Das weckt schon mal ein wenig Vertrauen als z.B. bei anderen Unternehmungen. Über diese Seiten findet man auch u. a heraus, das entsprechende Zulassungen existieren.

Stellar Fund

Stellar Fund – Das Team

Die handelnden Personen, welche auf der Webseite angegeben sind, findet man alle mit ihrem Profil auf LinkedIn. Interessanterweise musste ich sogar feststellen, das alle Personen und ich gemeinsame Kontakte hatten 🙂

Stanislav Yeladskov – Konstantin Tupchenko – Ladislav Razhalovskyi – Stanislav Tavest – Adam Rayn

Ich glaube ich habe mir so jeden Artikel von Stellar Fund und Stellar Capital angesehen bzw. durchgelesen die ich finden konnte. Wirklich negatives konnte ich nicht finden. Niemand berichtet (egal in welcher Sprache) negativ über Stellar Fund. 

Das einzige, was ich persönlich nicht so gut finde, ist das die viele Informationen alle auf slowakisch sind. Die normale Seite kann man zwar auf Deutsch übersetzen. Wobei das Englisch auch ausreicht. Aber die regelmäßigen News werden leider nur auf slowakisch veröffentlicht. Das macht es schwierig die Neuigkeiten zu verfolgen.

Renditen und Laufzeiten

Stellar Fund bietet zwei verschiedene Investitionsmöglichkeiten an. Die Mindestinvestitionssumme beträgt immer 500 € bzw. den Gegenwert von Krypto. Einzahlen kannst Du in BTC, ETH, LTC oder auch in Euro.

  • 6 Monate Laufzeit mit bis zu 0,40% täglicher Rendite (maximal 72%)
  • 12 Monate Laufzeit mit bis zu 0,60% täglicher Rendite (maximal 216%)

Ein Glück werden diese Erträge nicht versprochen, sonst hätte ich mich mit Stellar Fund gar nicht erst beschäftigt. Die 0,60% muten schon ein bisschen viel an. Aber z.B. Arbistar oder mind.capital liegen ja in ähnlichen Bereichen.

stellar fund

Stellar Fund Empfehlungsprogramm

Auch Stellar Fund setzt auf das klassische MLM oder Network Marketing. Es werden Provisionen bis in die 12. Ebene gezahlt. Insgesamt 31%. Das ist m. E. ziemlich viel. Denn Stellar Fund muss bei den obigen Renditen und den Provisionen ja auch noch verdienen. Da ich bisher aber nur positives gelesen und gehört habe bin ich mutig und habe mich registriert.

Stellar Capital sro

Stellar Capital sro ist die Mutterfirma von Stellar Fund. Für die Zukunft sind eigene Masternodes geplant, an denen Du Dich beteiligen kannst. Weiterhin ist Stellar Stock geplant. Eine eigene Krypto-Börse. 

Interessant wird es aber mit Stellar Insurance. Risikoversicherungen für den Krypto-Börsenhandel. Da könnte was größeres entstehen…. Und die Stellar Bank. Da bin ich mal gespannt. Wenn Stellar Bank wirklich live geht und die behördlichen Zulassungen erhält, wird man sehen welcher Nutzen daraus entstehen wird. 

FAZIT zu meinen bisherigen Stellar Fund Erfahrungen

Ich bin bisher (fast) überzeugt von den Möglichkeiten und den Investitionen mit Stellar Fund. Aber ich habe eine Investition getätigt. Die Einzahlung hatte ich bereits am Freitag, den 03.04. getätigt. Da meine Einzahlung heute am 08.04. immer noch nicht bestätigt war, hatte ich im internen Bereich den Support angeschrieben. Die Antwort kam prompt keine Stunde später. Man entschuldigte sich und meine Einzahlung wäre nun bestätigt. Daraufhin habe ich mich sofort eingeloggt und meinen Investmentplan erstmal für 180 Tage gestartet.

stellarfund

Mein Plan ist es, jeden Monat mir die Erträge auszahlen zu lassen. Das erste Mal wird es am 01. Mai sein. Ich werde dann darüber berichten ob auch alles klappt. 

Sonnige Grüße

Alex