Stellar Capital Coin Auszahlung

2. September 2021 6 Von Alexander Brodsinskij

Stellar Capital Coin Auszahlung

Hallo Bitcoin-Freunde,

wie angekündigt hatte ich mich mit der Möglichkeit meine Stellar Capital Coins auszuzahlen beschäftigt.

Vor kurzem hatte ich mir auf meinen Mac das Atomic-Wallet geladen. Für die Auszahlung brauchst Du ein EOS-Wallet mit einem Account-Namen und Memo. Da ich selbst keine Ahnung hatte, was es damit auf sich hat, musste ich mich also einlesen.

Ergebnis war, das ich mir dann das Atomic-Wallet heruntergeladen hatte. Account-Name und Memo wurden erstellt. Alles recht selbst erklärend bei der Installation des Wallets. 

Also mal losgelegt. Da ich dem Frieden nicht traue, habe ich am 26.08. eine Test-Auszahlung von 100 STLCXXI beantragt. Der Vorteil ist, das Du im Atomic-Wallet auch swappen kannst. Würden meine Stellar Capital Coins also auf dem Wallet tatsächlich ankommen, hätte ich diese also sofort gegen einen anderen Coin getauscht.

stellar capital coin Auszahlung

 

Allerdings folgender Gedanke im Hinterkopf: Wenn jeder das machen würde, so denke ich, wird Stellarfund mit den den STLCXXI „ausbluten. Jeder von uns gebeutelten Investoren würde versuchen, seine Coins rauszuziehen und zu Geld zu machen.

Das war auch der Grund, weshalb ich erstmal nur 100 Coins transferieren wollte. Ich konnte mir echt nicht vorstellen das das klappen würde. Und tatsächlich: am 01.09. loggte ich mich bei Stellarfund ein und sah folgendes:

stellar capital coin Auszahlung

Wie erwartet. Aber wieso wurde die Transaktion abgebrochen? Lag es am Wallet? Bietet Stellarfund ein eigenes Wallet an und es geht nur darüber? Leider bietet Stellarfund kein eigenes Wallet zum Download an. Zumindest habe ich auf der Seite nichts gefunden.

Habe heute am 02.09. den Support angeschrieben, weshalb meine Auszahlung abgebrochen wurde. Sobald eine Nachricht vorliegt, gibt es hier ein Update.

Stellar Capital Coin Auszahlung

Und wieder einmal beschleicht einen das Gefühl, das hier alles nur Hinhaltetaktik ist. Aber wofür? Werden mit dem neuen System überhaupt noch neue Investoren gewonnen? Regelmäßige Webinare gibt es jedenfalls. Über das Geschäftsgebaren von Stellarfund habe ich in der Vergangenheit ja ausführlich geschrieben.

Solltest Du neu sein und überlegen hier zu investieren: Finger weg!! Stellarfund hat uns bisher nur verarscht. Ich für meinen Teil habe das Geld was noch dort liegt, längst abgeschrieben. Es aber wieder zu bekommen, werde ich natürlich weiter versuchen.

Update vom 07.06.2021:

Bereits am 05.09. erhielt ich folgende Antwort vom Support:

Hello,
for more accurancy can you provide us the transaction number?
You will find the transaction number (TRN) in your account close to the associated transaction.
Kind regards,
StellarTeam
Ich habe heute geantwortet mit der transaction number. Außerdem habe ich noch einen Screenshot der abgebrochenen Auszahlung beigefügt. Mal abwarten….
Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Sonnige Grüße

Alex