Sorry auch oder alles ist perfekt

Sorry auch oder alles ist perfekt

26. Oktober 2020 17 Von Alexander Brodsinskij

Sorry auch oder alles ist perfekt

Hallo Bitcoin-Freunde,

das Sorry steht dafür, das ich in den letzten Wochen so wenig geschrieben habe. Ich hatte (musste) anderes erledigen 🙂 Denn jetzt ist alles perfekt – ich bin mit 51 Jahren endlich in den Hafen der Ehe eingelaufen 🙂

Mann denkt sich: Anzug, Krawatte und Schuhe kaufen = habe fertig – kann losgehen 🙂

Frau rennt 3x zur Schneiderin, lässt Krawatte für mich und Masken aus dem Stoff des Kleides nähen. Die Maske der Frau hat natürlich jede Menge Strass…. Ach ja, Frau braucht noch Schmuck. Ach ja, Frau braucht auch ne Uhr. Ach ja, Frau braucht….. Der DHL-Mann war über mehr als 2 Wochen mein bester Freund 🙂  Restaurant planen u.s.w. Jedenfalls: Frau plant jede Einzelheit und Du als Mann bekommst die Aufgabe Dich anschließend um alles zu kümmern. Von wegen nur mal eben Anzug kaufen 🙂 Ach ja, und alles muss natürlich zigtausendmal durchgesprochen werden am Abend – Frau braucht eben ihre 50.000 Wörter am Tag 🙂 🙂

Egal, alles ist perfekt jetzt so wie es ist. Und ich habe die für mich perfekteste Frau geheiratet die ich mir vorstellen kann.

Und wenn es dieser Sch… Virus zulässt, gibt es nächstes Jahr dann die (zwei mal verschobene) dicke Party mit über hundert Leuten…

So, jetzt wisst Ihr, warum es die letzten Tage etwas ruhig war hier auf dieser Seite. Jetzt geht es mit Elan wieder ans Werk. Es warten einige Themen die dringend niedergeschrieben werden müssen. Ich freu mich drauf!

Sonnige Grüße

Alex

PS: von meinen Trauzeugen gab es neben ein paar besonderen Geschenken noch mein eigenes Pils dazu. Als Andenken an den feucht fröhlichen Jungesellenabschied.