Smart Trade einzahlen und investieren

9. Februar 2021 6 Von Alexander Brodsinskij

Smart Trade einzahlen und investieren

Hallo Bitcoin-Freude,

wie im letzten Artikel angekündigt, hier einen ausführlichen Bericht darüber wie Du bei Smart Trade einzahlst und investierst. Und worauf Du achten solltest und einen Tipp dazu.

Alternativ dazu habe ich auch ein Video gedreht mit einer Live-Einzahlung von mir:

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung des Lesers und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Die Inhalte dieser Webseite geben ausschließlich meine subjektive, persönliche Meinung wieder. Der Leser ist ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten der Beiträge eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor er oder sie konkrete Anlageentscheidungen trifft. Hinweis: es besteht immer die Gefahr des Totalverlust.

 

Wenn Du das ganze lieber bebildert haben möchtest, dann lese jetzt hier weiter. Wenn Du das erste Mal in Deinem Backoffice bist, dann klicke in der linken Leiste auf „+Einzahlung“

Du siehst dann folgendes Bild:

Oben in der Leiste unter Bitcoin, Ethereum etc. wird Dir Deine Einzahlungsadresse angezeigt. Das ist das erste was Du tun musst. Überweise Deinen gewünschten Betrag auf diese Bitcoin-Adresse.

Smart-Trade hält Dich per Email auf dem Laufenden, wenn Deine Einzahlung auf Pending steht und wann die Einzahlung durch die Blockchain abgeschlossen ist. Und in dem obigen Bild wird Dir dann auch der Verlauf Deiner Einzahlung angezeigt. 

 

Du kanns auch in der linken Leiste unter Finanzen/Einzahlung gehen. Dort kommst Du auf die selbe Seite wie oben im Bild angezeigt. Dein eingezahltes und noch nicht investiertes Guthaben findest Du links in der Leiste unter Deinem Namen/Kontostand. 

Wie Du siehst, habe ich aktuell nicht investiertes BTC- u. ETH-Vermögen. Und da ich heute auf den Gold-Status ein Upgrade gemacht habe, habe ich noch einmal 1.000 Trade erhalten. Dazu später noch etwas mehr.

 

Smart Trade einzahlen und investieren

Nachdem Du jetzt Deine gewünschte Summe eingezahlt hast, bist Du bereit zum Investieren. Aber Achtung: Nur bis zu 100 US Dollar kostet es Dich keine Gebühren. Da ich am ersten Tag direkt 0,05 BTC, also ca. 1.800 US Dollar eingezahlt habe, brauchte ich für diese Summe direkt mal den Silber-Status. Denn dieser berechtigt Dich bis zu 2.000 US Dollar zu investieren. Im letzten Schaubild vom 07.02. (HIER) hatte ich noch den Silber-Status. Da ich aber mehr investieren wollte, habe ich heute den Goldstatus für ein Jahr gekauft. Das siehst Du am folgenden Bild. Bei Gold steht auch „Bonus 1000 Trade“, den ich bekommen habe.

 

Überlege Dir also vorher wieviel Du investieren möchtest. Der Goldstatus hat den Vorteil, das Du Bitcoin etc. in unbegrenzter Höhe investieren kannst. Und Du kannst Bots in beliebiger Anzahl starten. Der Goldstatus kostet zwar 1.099 US Dollar für das ganze Jahr, aber aktuell erhälst Du beim Kauf noch 1.000 Trade geschenkt dazu. Der Trade Coin wird am 15.03.2021 gelistet auf der Exchange Latoken mit einen Startkurs von 1,83 USDT. Also quasi 1.800 US Dollar geschenkt weil ich den Gold-Status gekauft habe. Mal sehen wie sich der Kurs des TRADE entwickelt 🙂

Achtung: den Fehler habe ich beim ersten Mal gemacht. Normalerweise klickst Du jetzt in der linken Leiste auf „BOT-Handelstools / BOT-Panel und kannst dort Deinen ersten Bot starten. Das machen wir aber aktuell nicht. 

Smart Trade einzahlen und investieren

 

 

Smart Trade einzahlen und investieren – TIPP

Um noch mehr aus Deinen Bitcoins- und Ethereums herauszuholen, kaufen wir nämlich Gutscheine. Aber nicht in der Leiste auf Gutscheine klicken, sondern auf „NOW„. Es geht eine neuer Browser-Tab auf. Hier werden jetzt alle Voucher bzw. Gutscheine aufgeführt. Wahrscheinlich waren diese Gutscheine eher dazu gedacht, diese an andere Personen zu verschenken. 

Kaufe nur Voucher mit einer maximalen Restlaufzeit von 30 Tagen. Keine Voucher mit 60 Tagen und mehr!! Warum? Ganz einfach. Wenn Du z.B. einen Voucher mit 180 Tagen kaufst oder wie im obigen Bild manuell mit 120 Tagen investierst, hast Du folgenden Nachteil:

Wenn Du z.B. die obigen 120 Tage wählst, und der Bot läuft gelinde gesagt besch…., kannst Du ihn nicht einfach stoppen. Du musst dann die 120 Tage durchhalten. Und wenn der Bot keine Gewinne erzielt oder Verluste macht – dann haste Pech 🙂

Daher IMMER nur 30 Tage Laufzeit wählen. Wenn der Bot sch…  läuft, kannst Du ihn nach 30 Tage stoppen. Läuft der Bot gut, lass ihn einfach weiterlaufen. Denn die gewählte Laufzeit ist immer nur die Mindestlaufzeit! D. h. also nicht, das der Bot nach 30 Tagen automatisch stoppt. Er läuft einfach weiter bis Du ihn stoppst (finalisierst)

Jetzt aber zu den

Smart Trade Gutscheinen

Wenn Du auf NOW geklickt hast, geht folgende Seite auf:

Klick auf „Durchsuchen“ bis Du den passenden Voucher gefunden hast. Am Sonntag Abend hatte ich noch ein Webinar mit Walter. Walter kauft jeden Tag bis zu 40 Voucher im Wert von 10 oder 25 US Dollar. Gut, wenn man täglich viel Zeit damit verbringen will kann man das so machen.

Jürgen schrieb mir, das er seit Mai letzten Jahres dabei ist und immer Gutscheine im Wert von 50 oder 100 US Dollar kauft. Die Summen kommen mir persönlich schon besser gelegen. Jürgen schrieb außerdem, das er nur „riskant“ investiert und jeden Bot nach 30 Tagen stoppt bzw. finalisiert, der weniger als 8% Gewinn gemacht hat. Gute Idee, muss ich drüber nachdenken.

Auf der dritten Seite findest Du dann die kleinen Voucher ab 10 US Dollar. Ich mache mit Dir hier aber jetzt einen Live-Kauf mit einem Voucher von 100 US Dollar.

Warum eigentlich ein Voucher bzw. Gutschein?

Ganz einfach: Du kaufst einen 100 Dollar-Gutschein für weniger ein. Dazu ein Hinweis: im folgende Bild siehst Du „Preis-Einblendung 0,50 US Dollar“. Du weißt also erst mal nicht, was dieser 100 Dollar-Gutschein kostet. Wenn Du jetzt auf „Preis einblenden“ klickst, kostet Dich das 0,50 US -Dollar. Die werden Dir von Deinem Guthaben abgebucht.

In folgendem Fall kostet mich der Gutschein also 95,50 US Dollar plus 0,50 US Dollar für die Preis-Einblendung. Kaufst Du nicht und lässt den Timer auf 0 gehen, werden Dir die 50 Cent vom Guthaben abgebucht.

Smart Trade einzahlen und investieren

Bedeutet ich kann jetzt 100 US Dollar in einen Bot investieren, für den ich aber nur 96,00 US Dollar bezahlt habe (95,50 $ + 0,5 $ Preiseinblendung). Heute Vormittag hatte ich einen 50 Dollar Voucher für 47 US Dollar inklusive Preiseinblendung kaufen können. Da war das prozentuale Verhältnis besser. Klicke also auf „Jetzt kaufen“ und Du wirst noch mal gefragt:

Smart Trade einzahlen und investieren

Smart Trade einzahlen und investieren

Der Voucher kostet mich also zum aktuellen Kurs 0,00205421 Bitcoin. Wichtig: Jetzt sofort weiter machen. Denn wenn Du z.B. erst noch eine Stunde wartest, kann es sein das aufgrund der Kursänderungen Du eine andere Summe investieren wirst. Ich hatte heute früh Glück gehabt. Musste telefonieren und meine Aktivierung des Vouchers verzögerte sich um ca. 15 Minuten. Gekauft hatte ich den 50 Dollar-Voucher für 0,00101277 BTC. Durch die Kursänderung innerhalb dieser Zeit konnte ich ein paar Satoshis mehr investieren, nämlich 0,00108150 BTC. Also Glück gehabt. Aber das kann auch schnell nach hinten losgehen wenn der Kurs in die andere Richtung geht. Also, wenn Du den Voucher oben über „Bestätigen“ gekauft hast, kommst Du auf folgende Seite:

Der obige Voucher ist der, den ich gerade gekauft habe. Jetzt gehst Du zurück in Dein Backoffice und klickst in der linken Leiste auf „Gutscheine“. Du siehst folgendes Bild:

Klicke auf Aktivieren und Du kommst auf folgende Seite:

Smart Trade einzahlen und investieren

 

 

Wähle jetzt Deine Strategie aus ob sicher, normal oder Riskant. Von allen mit denen ich bisher gechattet habe, investiert allerdings keiner auf „sicher“. Die Mischung aus normal und riskant macht es, denke ich.

Der Zeitraum ist voreingestellt auf 120 Tage – Wichtig! Ändere das auf 30 Tage!

Unten siehst Du schon, das Du einen Gutschein im Wert von 100 US Dollar einlöst.

SIEHST DU DAS?

Dadurch, das ich Bildausschnitte für diesen Artikel gemacht habe, sind vom Kauf des Vouchers bis zu dieser Aktivierung bzw. Kauf ca. 4 Minuten vergangen. 

Gekauft habe ich den Voucher für 0,00205421 BTC. Mein Investitionsbetrag von 100 $ beträgt aber im Bild 0,00214100 BTC. Also wieder mal Glück gehabt. Durch die Kursveränderung investiere ich jetzt 8679 Satoshi mehr. Gut, sind beim Kurs von aktuell ca. 46.600 US Dollar nur 4 gute Dollar mehr. Aber immer hin.

Daher immer flott sein mit der Einlösung des Vouchers bevor der Kurs zu Deinen Ungunsten ausfällt.

 

Klicke auf START und fertig. Klicke dann in der linken Leiste auf „BOT-Handelstools / BOT Liste. Du siehst dann folgendes:

Smart Trade einzahlen und investieren

Herzlichen Glückwunsch!

Du hast Deinen ersten Bot gestartet und dieser läuft jetzt 30 Tage lang. Wenn er gut läuft, lass ihn weiterlaufen. Wenn nicht, oder so wie bei Jürgen der Bot unter 8% Gewinn macht, stoppe ihn indem Du auf finalisieren klickst. Dann wird Dir das Guthaben zurück auf die Balance gebucht und Du kannst neu investieren oder Gutscheine kaufen.

Smart Trade Gutscheine nur begrenzt verfügbar

Noch ein Hinweis. Die Gutschein-Aktion soll voraussichtlich nur bis April 2021 gelten. Wie lange tatsächlich, weiß momentan niemand. Also zack zack 🙂 Durch die Gutscheine hebelst Du nochmals Deine Gewinne, weil Du günstiger einkaufst.

Ein wichtiger Tipp, den mir bisher alle gesagt haben: Lege Deine Eier nie in einen Korb. D. h. kaufe möglichst viele Bots zu unterschiedlichen Zeiten und/oder Tagen. Ich habe momentan nach diesem Kauf noch etwas über 3.000 US Dollar liegen. Mit denen werde ich in den kommenden Tagen verschiedene Gutscheine in unterschiedlichen Höhen kaufen. Aber: Laufzeit immer 30 Tage. Also vorsichtig sein und nicht zu schnell herum klicken 🙂

Hier siehst Du meine gesamte BOT-Liste noch mal zum Einstimmen:

Smart Trade einzahlen und investieren

Die ersten 4 Bots habe ich am gleichen Tag (22.01.2021) zu unterschiedlichen Zeiten gekauft. An den Gewinnen siehst Du, das Du Dein Kapital auf mehrere Bots verteilen solltest.

Smart Trade einzahlen und investieren

Smart Trade einzahlen und investieren

Ich hoffe, mit dieser Bilderstrecke konnte ich Dir den Weg ebnen, wie Du richtig bei Smart Trade in die Bots investierst. Wenn Du es einmal gemacht hast, ist es sowieso ein Selbstläufer für Dich.

Seit Veröffentlichung meines ersten Artikels habe ich jede Menge Nachrichten bekommen. Von anderen, die schon länger dabei sind. Walter aus dem Webinar ist schon seit Mitte 2019 dabei. Alle, ausnahmslos alle, berichten mir nur positives. Alles funktioniert. Und ja: auch auch die Auszahlungen – was ja mit das Wichtigste ist.

Durch meinen Kauf des Gold-Status habe ich mich jetzt quasi verpflichtet mindestens 1 Jahr dabei zu bleiben. Werde also genug zu berichten haben.

Wenn Du selbst Smart Trade testen möchtest, dann klick einfach hier direkt über der Überschrift auf den Banner und Du gelangst auf die Seite von Smart Trade.

Sonnige Grüße

Alex

PS: Als ich den Artikel gerade fertig geschrieben habe und mich seelisch auf das Video vorbereitete, kam folgende Nachricht herein: