Qubittech Erfahrung mit Auszahlungen

Qubittech Erfahrung mit Auszahlungen

29. Dezember 2020 6 Von Alexander Brodsinskij
Rate this post

Qubittech Erfahrung mit Auszahlungen

Hallo Bitcoin-Freunde,

nachdem mich mehrere von Euch angesprochen haben, welche Erfahrungen ich bisher mit den Auszahlungen von Qubittech gemacht habe, hier mal ein kurzer Rückblick. 

Ich bin seit dem 17. November 2020 bei Qubittech investiert. Zuerst mit einer Digital Licence „Silver“. Mittweile habe ich 12 Pläne oder Digital Licences laufen.

Die erste Auszahlung hatte ich mir am 23.11.2020 genehmigt. Per Stand heute, 29.12.2020 warte ich aktuell auf meine neunte (!) Auszahlung. Meine bisherigen Erfahrungen mit den Auszahlungen mit Qubittech sind durchweg positiv. Eine Auszahlung kannst Du jederzeit beantragen mit einer Mindeststumme von 10 USDT. Wichtig ist auch für Dich zu wissen, das die Auszahlung ca. 2-3 Tage dauert. So sind zumindest meine bisherigen Erfahrungen.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung des Lesers und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Die Inhalte dieser Webseite geben ausschließlich meine subjektive, persönliche Meinung wieder. Der Leser ist ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten der Beiträge eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor er oder sie konkrete Anlageentscheidungen trifft. Hinweis: es besteht immer die Gefahr des Totalverlust.

 

Qubittech Auszahlung

Qubittech Erfahrung mit Auszahlungen

Um überhaupt eine Auszahlung zu erhalten, musst Du erst einmal ein Wallet anlegen. Darunter wird verstanden, das Du eine Bitcoin-Auszahlungsadresse anlegst. Damit Qubittech weiß wohin Deine Auszahlung überwiesen werden soll. Dies findest Du auf der Starseite rechts neben dem „Reward-Calculator“. 

 

 

 

Klicke auf „Add Wallet“ um Deine Auszahlungsadresse anzulegen. Dann erscheint folgendes Bild:

Qubittech Erfahrung mit Auszahlungen

Du hast nun die Möglichkeit entweder eine Bitcoin- oder Ethereum-Adresse anzulegen. Wahlweise kannst Du auch mehrere Wallets/Adressen anlegen. Unter Label gibst Du dann etwas an womit Du die Adresse zuordnen kannst. Also z.B. „Kreditkarte Wirex“, „Blockchain.com“ oder „Legder“ etc. Dieses „Label“ hat nichts mit der Auszahlung an sich zu tun, sondern dient nur für Dich.

Solltest Du die 2-FA-Authentifizierung eingerichtet haben, musst Du Deine Wallet-Adresse noch bestätigen.

Unter diesem Feld siehst Du dann später Deine hinzugefügten Wallet-Adressen.

Qubittech

Qubittech Erfahrung mit Auszahlungen

Mein Fazit ist, das es bisher keinerlei Probleme gab mit meinen Auszahlungen. Wie oben geschrieben, dauert es in der Regel aber mindestens 2-3 Tage. Ich beantrage meine Auszahlungen meist mit den Auszahlungen bei Quantum zusammen – also immer Montags. Sobald die Auszahlung erfolgt ist, erhälst Du eine Email von Qubittech. Diese kommt bei mir dann meist im Laufe des Donnerstags.

In den nächsten Tagen werde ich mich noch intensiver mit Qubittech beschäftigen. Nach meinen letzten Recherchen dreht Qubittech hier ein ziemlich großes Rad mit jeder Menge interessanten Dingen. Ob diese alle zukunftsfähig sind? Das wird sich zeigen. Eine Garantie gibt es natürlich nicht.  

Sonnige Grüße

Alex