Qubitlife Warnung?

Qubitlife Warnung?

Hallo Bitcoin-Freunde,

nach drei Tagen logg ich mich mal wieder ein bei Quitlife. Was sehe ich? Nichts – gar nichts. Meine gesamten Investitionen bzw. „Lizenzen“ sind weg. Hilfe, was ist los? Auch eine Auszahlung funktioniert nicht, obwohl ich 450 USDT in der Balance habe. Die letzte Buchung der Erträge war am 09.05.2021.

Kontakt aufgenommen…..

Neuigkeiten seit letzten Freitag

Ein Abriss: Bisher haben wir tägliche Erträge auf unsere Lizenzen erhalten. Plus Provisionen von unseren Partnern. Die Lizenzen liefen automatisch aus, wenn die 250% Gesamt-ROI erreicht waren. Mein letztes Update zu den täglichen Erträgen war am 08.05. >> HIER. Da lag ich bei einem Gesamt-Ertrag von 114% auf meine erste Lizenz. Alle anderen Lizenzen, das müssen so ca. 12 oder 13 gewesen sein, waren noch nicht soweit.

Qubitlife legt die Erträge zusammen

Wie gesagt, früher erhielten wir Erträge auf unsere eigenen Lizenzen plus Provision. Neu ist jetzt, das Qubitlife dieses zusammen gelegt hat. Gründe folgen später. Das bedeutet, wenn Du z.B. 1.000 USDT investierst hast. Dann müsstest Du ja ingesamt 2.500 USDT zurück erhalten.

Du hast jetzt beispielsweise schon 1.500 USDT an Erträgen auf Deine eigenen Lizenzen bekommen. Und bisher an Provisionen von Deinen Partnern nochmals 1.000 USDT. Dann sind das zusammen genau 2.500 USDT. Und schon ist nach den neuesten Bedingungen jetzt Deine Lizenz beendet.

QubitLife Warnung?

Zuerst dache ich die wollen mich vera…., aber je mehr ich darüber nachdenke, desto klarer wird es. Dieses Modell kenne ich von anderen.

Fakt: Ich habe Summe X investiert. Und mit allen Provisionen zusammen habe ich über alle meine Lizenzen bereits die 250% erreicht. Daher sind jetzt alle meine bisherigen Lizenzen weg. Weil ich an aktiven Erträgen (aus meinen eigenen Lizenzen) und aus passiven Erträgen (Provisionen) zusammen bereits die 250% erreicht habe.

Wenn Du jetzt investierst, musst Du quasi nicht mehr 10-12 Monate warten bis Du Deine 250% erreicht hast. Durch die Provisionen bist Du somit viel schneller am Ziel = 250% ROI. Und kannst somit auch schneller reinvestieren.

Wichtig:

QubitLife Warnung?

So sah es vorhin bei mir aus. Du musst jetzt, sofern Du selbst Partner unter Dir hast, immer den Indikator kontrollieren! Bei mir vorhin war der Stand „0“, also schnell wieder von extern eine vierstellige Summe nachinvestiert.

Je näher sich der Indikator an die 250%  bewegt musst Du aufpassen und ggfs. nachinvestieren, wenn Du weiterhin an den Provisionen Deiner Partner verdienen möchstest.

QubitLife Warnung?

Kontrollier Deinen Qubitlife Account!

Solltest Du selbst keine Partner haben, oder durch eigene Erträge plus Provisionen noch nicht die 250% erreicht haben, sollte bei Dir alles normal sein. Und alles beim Alten.

Hast Du aber Partner und Du weißt das Du mit den Provisonen ggfs. schon die 250% erreicht hast (so wie ich), dann solltest Du Deinen Account kontrollieren und ggfs nachlegen damit Du weiterhin an Deinen Partnern profitieren kannst.

Warum?

Natürlich haben wir uns alle über die guten Erträge gefreut. Das binäre Provisonssystem habe ich zwar nie verstanden, aber langsam wird’s klar. Durch dieses System wurden viele Personen angezogen. Lt. Qubitlife sind es mittlerweile über eine halbe Million Investoren weltweit. Und klar, das kann natürlich nicht lange gutgehen. Aus diesem Grund wurden jetzt viele Dinge umgestellt. Im letzten Artikel hatte ich ja schon geschrieben, das ich im Juli/August spätestens investieren würde. Durch das neue System entbehrt sich diese Aussage.

Das hat generell alles mit den neuen Programmen zu tun. Ehrlich? Was die letztlich mit den ganzen Schulungsplattformen, StartUps, QChain etc. vorhaben, interessiert mich weniger. Ich will nur meine Bitcoin vermehren.

QubitLife Warnung?

Fazit: anfangs dachte ich mir „Dejavu“ zu Stellarfund etc. Aber je mehr ich darüber nachdachte, desto klarer wurde auch das Bild. Durch dieses neue System bin ich letztlich schneller bei den 250% ROI – aktive u. passive Erträge zusammen. Also Du auch.

Von anderen, mit denen ich heute gechattet habe, weiß ich, das bei denen alles normal läuft und teilweise auch nachlegen mussten.

Auf jeden Fall gilt: Wir müssen QubitLife mehr im Auge haben. Jedenfalls wurde mir angeboten Kontakt zu einem aus der Führung zu bekommen. Grund ist u. a. das die auch in Deutschland Base Camps errichten wollen und Führungskräfte hier suchen. Mal sehen…..

Also: neues System, aber nicht schlechter! Nur schneller im ROI. Und Du musst jetzt öfters mal Deinen Account prüfen.

Ich bleibe am Ball und berichte weiter…..

Sonnige Grüße

Alex

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung des Lesers und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Die Inhalte dieser Webseite geben ausschließlich meine subjektive, persönliche Meinung wieder. Der Leser ist ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten der Beiträge eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor er oder sie konkrete Anlageentscheidungen trifft. Hinweis: es besteht immer die Gefahr des Totalverlust.