QubitLife ROI erreicht

17. April 2021 8 Von Alexander Brodsinskij
5/5 - (1 vote)

QubitLife ROI erreicht

Hallo Bitcoin-Freunde,

gestern, am 16.04 nach 137 Tagen habe ich mit QubitLife meine 100% ROI erreicht. Gestartet war ich am 17.11.2020 mit einem ersten Investment

100,65% nach 137 Tagen

Qubittech wurde ja vom ursprünglichen Entwickler, Greg Limon, von Quantum Fund gegründet. Quantum Fund hatte vergangenes Jahr einige Probleme, u. a. wegen Corona. Quantum musste dann im Januar 2021 leider aufgeben. Ich hatte bis dahin glücklicherweise noch meinen ROI erreichen können. So hatte ich selbst keinen Verlust mit Quantum.

Das Unternehmen Qubittech ging dann letztes Jahr im August offiziell an den Start. Mittlerweile hat sich das Unternehmen umbenannt in QuitLife. Wer sich noch an Quantum erinnern kann, weiß, das Qubittech/Life vom Layout und Handling eine exakte Kopie von Quantum ist. Nur das QubitLife noch einiges weitere zu bieten hat.

Qubittech roe erreicht

ABER: QubitLife ist letztlich auch nur ein Network Marketing Unternehmen, bzw. ist auf diese Weise entstanden und wird weltweit groß aufgebaut mit eigenen Büros etc.

Nur bin ich kein Network Marketer. Es widerstrebt mir mich in ein Unternehmen so weit einzubringen und dann darauf meine berufliche Zukunft aufzubauen. Ich nutze QubitLife lediglich um mein eigenes Geld zu investieren, den ROI zu erhalten und dann die Gewinne laufen zu lassen.

Daher bin ich mit den Details wie Network Aufbau und den ganzen anderen Dingen wie die Academy etc. nicht vertraut. Ebenso habe ich (ehrlich) keine Ahnung, wie dieser Provisions-Plan mit dem binären System richtig funktioniert. Ich will es auch gar nicht wissen. Wenn ich mich damit richtig beschäftigen würde, könnte ich mit dem richtigen Plan wahrscheinlich mehr rausziehen. Aber so what, egal. Mir ist wichtiger, das das Grundsystem funktioniert und ich meine Gewinne damit mache.

Und bisher läuft es eben…. HIER siehts Du die täglichen Erträge die ich mit Qubittech erziele.

quit tech row erreicht

QubitLife ROI erreicht

Nach 137 Tagen habe ich jetzt meinen ROI von meiner ersten Einzahlung erreicht und kann die Gewinne jetzt laufen lassen. Der Plan läuft ja ohnehin aus, wenn 250% erreicht sind. Das dauert circa. 10-12 Monate.  Meinen ROI habe ich jetzt nach 5 Monaten erreicht. Meine letzte Einzahlung von Januar 2021 braucht noch ein bisschen bis der ROI erreicht ist. Da Qubittech aber noch relativ jung ist, mache ich mir bisher noch keine Gedanken darüber ob und wie lange QubitLife existieren wird.

Meine persönliche Prognose zu QubitLife

Das Ursprungsunternehmen Quantum existierte immerhin 2 Jahre und 8 Monate. Ich werde abwarten bis alle meine Einzahlungen den 100%igen ROI erreicht haben und dann weitersehen. Mein jetziger Standpunkt ist, das ich spätestens im August 2021 meine letzte Einzahlung tätigen werde. Dann existiert Qubittech 1 Jahr. Bei einer Einzahlung im August braucht es dann wie in meinem Beispiel 5 Monate, also bis Januar 2022, bis der ROI erreicht ist. Bis die 250% erreicht sind, braucht es dann bis circa August 2022. Bis dahin sollte Qubittech wohl existieren. Ist natürlich keine Garantie.

Daher, wenn Du mit Qubittech auch bis zu 20-25% pro Monat an Gewinn erzielen möchtest, dann solltest Du es jetzt tun. Keiner weiß wie lange solche Unternehmen existieren. Natürlich kann Qubittech noch in 5 Jahren da sein, aber das ist Zukunftsphantasie. Ich persönlich bin aufgrund der Erfahrungen spätestens im August nicht mehr neu investiert. Ob ich bis dahin noch Geld nachlegen werde – wer weiß?! Momentan bin ich gerade auf den Defi-Zug aufgesprungen, bei dem ebenfalls gute Möglichkeiten bestehen. Und weil man bei DeFi totale Kontrolle über sein Geld hat. 

Investieren wie in Qubittech ist zwar einfach und Du musst Dich um nichts kümmern. Aber hast eben auch keine Kontrolle über Dein Geld. Daher finde ich DeFi – Decentralized Finance und die DEX – Dezentralen Exchanges so spannend.

Aber bis dahin wünsche ich uns noch gute Erträge mit QubitLife!

Sonnige Grüße

Alex

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung des Lesers und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Die Inhalte dieser Webseite geben ausschließlich meine subjektive, persönliche Meinung wieder. Der Leser ist ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten der Beiträge eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor er oder sie konkrete Anlageentscheidungen trifft. Hinweis: es besteht immer die Gefahr des Totalverlust.