Quantum quo vadis?

Quantum quo vadis?

3. Februar 2021 7 Von Alexander Brodsinskij

Quantum quo vadis?

Hallo Bitcoin-Freunde,

diese Frage stellen sich momentan viele. In den offiziellen Foren immer wieder die gleichen Fragen. Am 09.01. hatte ich schon darüber geschrieben ob Quantum „down“ geht (Hier).

Ich habe mir selbst einmal die Mühe gemacht und meine einzelnen Investments ausgerechnet. Abgesehen von den konservativen Plänen, die noch laufen bzw. immer noch auf ihren Buchungsabschluss warten, bin ich mit den Margin-Tradings mit etwas über 30% im Plus. Seit Ende April 2020 bis jetzt geht’s also.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung des Lesers und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Die Inhalte dieser Webseite geben ausschließlich meine subjektive, persönliche Meinung wieder. Der Leser ist ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten der Beiträge eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor er oder sie konkrete Anlageentscheidungen trifft. Hinweis: es besteht immer die Gefahr des Totalverlust.

Und im konservativen Plan hängen noch gesamt 1.500 USDT fest. Interessant hier ist, das alle konservativen Pläne als „fertig“ gekennzeichnet sind im Backoffice. Obwohl diese eigentlich noch Laufzeiten bis Juni 2021 haben.

Aber seit dem 01. Januar werden keine konservativen Pläne mehr gebucht und meine letzte Auszahlung aus dem Margin-Trading vom 05.01. kam am 10.01.2021 auf meinem Wallet an. Seitdem warte ich wie viele andere auch auf weitere Auszahlungen.

Die Webseite funktioniert nicht oder nur kaum noch. Das Menü ist quasi gänzlich verschwunden. Und die Einkommens- und Auszahlungshistorien sind ebenfalls verschwunden – „no Data available“.

Jeder fragt sich hier was das soll. Denn komischerweise werden auch weiterhin die Tagesgewinne aus dem Margin Trading ausgewiesen. Und Quantum veröffentlicht auch weiterhin offizielle Mitteilungen zum Marktgeschehen.

Quantum Support

Nachdem der Suport für einige Tage nicht verfügbar war, tauchte dieser dann plötzlich wieder auf. Einige haben den Support dann angeschrieben. Und ich auch. Antwort war immer, das es momentan Probleme mit den automatischen Auszahlungen gäbe. Hm – seit quasi einem Monat?

Sorry Quantum – entweder ist das die übliche Hinhaltetaktik um uns zu beruhigen oder hier wird wieder still und heimlich der Exit vorbereitet. Handelnde Personen nicht mehr verfügbar. Die Gelder sind verschwunden etc.

Ich habe heute früh noch einmal den Support angeschrieben und warte aktuell auf Antwort. Die werde ich hier dann sofort als Update schreiben.

Leider haben wir letztes Jahr unseren obersten Admin der deutschen Telegram-Gruppe verloren. Der ist rüber gewechselt zu Qubittech. Dadurch hatten wir plötzlich unseren „Draht nach ganz oben“ verloren.

Folgender Kommentar kam heute in der Telegram-Gruppe:

quantum quo vadis?

Vermutet wird von den anderen, das aktuell (vielleicht??) endlich die Updates zum QTM-Token eingepflegt werden. Das wäre schön, immerhin sitze ich auf einer 6-stelligen Summe von QTM-Token.

Immer ein Risiko

Wie ich immer wieder schreibe, sind solche Investments immer ein hohes Risiko. Und das man nur soviel Geld investieren sollte wie man bereit ist zu verlieren.

Was mich mal wieder stört, das es keine vernünftige Kommunikation gibt. Aber das kennen wir ja schon von anderen Unternehmen. Quantum ist jetzt 2 Jahre und 8 Monate alt. Wenn das ganze bereits ab Beginn als großangelegter Betrug geplant war, dann haben die ganz schön lange durchgehalten. 

Quantum quo vadis?

Quantum Quo Vadis – Zukunft?

Wird hier tatsächlich der Exit vorbereitet? Was zur Folge hätte das wieder einmal viele ihr Geld verlieren. Oder haben die tatsächlich aktuell Probleme? Immerhin ist ja bekannt, das Quantum durch Corona bereits letztes Jahr in eine leichte Schieflage geraten sind. Aber diese konnte immer wieder aufgefangen werden – oder doch nicht? Da sind wir wieder bei der Kommunikation….

Mein Fazit

Aktuell habe ich Quantum für mich abgeschrieben. Verfolge aber natürlich weiterhin die Entwicklung. Sollte in den kommenden Tagen ich eine Auszahlung bekommen, schreibe ich hier wieder. Und wenn Du früher als ich eine Auszahlung erhälst, dann informiere mich und die Leser dieser Seite doch bitte über das Kommentarfeld! Danke.

Sonnige Grüße

Alex