Quantum Hedge Fund FAQ

FAQ – Fragen und Antworten

Quantum Hedge Fund:

https://qtf.ai/ryQxOQ

Deutsche Telegram-Gruppe:

https://t.me/QuantumHF_DE

Offizielle Telegram-Gruppe

https://t.me/qhfofficial

Hier findest Du eine einfache Erklärung wie Du Dich anmeldest, Deine erste Investition tätigst und den KYC durchläufst: Anleitung.

Das KYC dauert ca. 3-5 Werktage bis Deine Identität überprüft ist. Während dieser Zeit kannst Du bereits einzahlen.

Du hast KEINE Kosten. Deine Investitionssumme geht zu 100% in die Anlage. QHF verdient je nach Summe und gewählter Laufzeit zwischen 50-75% der Gewinne, die mit Deinem Geld verdient werden. Aus diesen Erträgen, die QHF behält, bezahlt QHF sämtliche Kosten für Marketing, Provisionen etc.

QHF bietet in verschiedener Höhe verschiedene Laufzeiten von 1, 3, 6, 9, 12 und 18 Monaten an. HIER findest Du die Erklärungen dazu.

Wenn Deine gebuchte Laufzeit zu Ende ist, wird Dein Guthaben im Backoffice in Deine Balance gebucht. Von dort aus kannst Du Dir dann Dein Guthaben auszahlen lassen.

QHF bucht unsere Erträge immer am 10. und 25. eines Monats in unser Backoffice. Dazu veröffentlicht QHF immer einen ausführlichen Investment-Report auf der Internet-Seite unter https://quantumfund.ai/fund-performance/

Nein, es erfolgt keine automatische Auszahlung Deiner Erträge. Du musst die Auszahlung manuell beantragen. Diese werden von allen gesammelt und jeweils Dienstags bearbeitet. In der Regel solltest Du Deine Auszahlung noch am gleichen Tag haben. Je nach Anzahl kann es aber auch bis zu 5 Tagen dauern.

Die 1 monatige Laufzeit hat die Besonderheit, das Du diese Laufzeit nur 1x buchen kannst. Und nur bis maximal 499 $. Sozusagen um QHF nur mal zu testen. Danach kannst Du die 1-monatige Laufzeit nicht mehr auswählen.

Aktuelle – Stand Oktober 2019 – beträgt die durchschnittliche monatliche Brutto-Rendite 16,39%. Diese Nachrichten werden auch regelmäßig veröffentlicht unter https://quantumfund.ai/news/

Das Whitepaper findest Du HIER

Ja, das kannst Du aber kostet:

Das Verfahren zur vorzeitigen Kündigung des Investmentvertrags, dh die Rückerstattung der Einlage aus dem Investmentvertrag, sieht wie folgt aus:

1) Die Vertragsstrafe für die vorzeitige Kündigung des Investmentvertrags, die in den ersten drei Monaten des aktiven Investmentvertrags erhoben wird, beträgt 25% der Einlage + kumulierte Marketingkosten (Bonus des Agency-Programms). .
2) Die Vertragsstrafe für die vorzeitige Kündigung eines Investmentvertrags, die während des Zeitraums von 3 bis 6 Monaten des aktiven Investmentvertrags erhoben wird, beträgt 50% der Investitionskaution + kumulierte Marketingkosten (Boni des Agency-Programms).
3) Die Vertragsstrafe für die vorzeitige Beendigung eines Investmentvertrags, die während des Zeitraums von 6 bis 9 Monaten des aktiven Investmentvertrags erhoben wird, beträgt 70% der Einlage + kumulierte Marketingkosten (Bonus des Agency-Programms).
4) Die Vertragsstrafe für die vorzeitige Beendigung eines Investmentvertrags, die während des Zeitraums von 9 bis 12 Monaten des aktiven Investmentvertrags erhoben wird, beträgt 90% der Einlage + aufgelaufene Marketingkosten (Bonusse für das Agency-Programm).

Investmentverträge, die für einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten aktiv waren, stehen für das vorzeitige Kündigungsverfahren nicht zur Verfügung. Der Antrag auf vorzeitige Beendigung des Investmentvertrags wird von der Finanzabteilung von QHF innerhalb von 15 Werktagen bearbeitet.

Wählen Sie die Währung für die Auszahlung aus und klicke auf die Schaltfläche „Withdrawel“. Gebe dann den Betrag für die Auszahlung ein, wählen eine Adresse aus Deiner Liste aus und klicke auf die Schaltfläche „Withdrawel/Auszahlung“.