mind capital compliance

mind capital compliance

13. August 2020 10 Von Alexander Brodsinskij

mind capital compliance

Hallo Bitcoin-Freunde,

gestern Abend bin ich beim Surfen auf der Seite einer Kollegin gestoßen. Sie schrieb, das die Renditen bzw. die Erträge nicht mehr veröffentlicht werden dürfen. Per Telegram hat sie mir dann geschrieben, das das in einem spanischen Chat veröffentlicht wurde. Ich hatte erstmal alle meine Emails von mind capital durchgesehen. Es hätte dann doch zumindestet per Email kommuniziert werden müssen. Habe aber nichts in den Emails gefunden. Nichts. Keine offizielle Mitteilung per Email. Nur eben diese Ankündigung im spanischen Telegram-Chat. Ich habe es hier per Translater vom spanischen ins Deutsche übersetzt.

mind capital compliance

Lieber Benutzer
Bitte beachten Sie, dass Mind Capital in Übereinstimmung mit den Regeln für globale Direktvertriebsunternehmen mit dem Prozess der Neuausrichtung auf soziale Netzwerke begonnen hat.
Um weiter wachsen zu können, ist es daher notwendig, dass bis zum 31. Juli alle seine sozialen Netzwerke, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, den Vorschriften entsprechen:
– Verdienste oder Beträge in Diagrammen, Videos oder jeglichem Material ausblenden oder entfernen (dazu gehören Bilanzen, Käufe, Rückgaben oder Prozentsätze in Rückgaben, tägliche, wöchentliche und monatliche Roi)
– Es kann in Stories und in Nachrichtensystemen wie Telegram, WhatsApp und Wechat privat veröffentlicht werden.
– Dieser Inhalt kann nicht in offenen sozialen Netzwerken wie YouTube, Instagram, Facebook, Tiktok oder ähnlichen veröffentlicht werden.

Werden bis zum 31. Juli keine Änderungen vorgenommen, führt dies zu einer Verletzung der Compliance.

mind capital compliance

Und wieder ein Grund für mich, weshalb ich irgendwie mit mind.capital nicht klar komme. Am 24. Mai hatte ich ja schon einmal geschrieben, das ich mit mind.capital irgendwie nicht richtig warm werde. Das wird nach der Ankündigung jetzt auch erstmal so bleiben. Auf meiner Seite, wo ich die Erträge bisher veröffentlich habe (HIER nachzulesen), habe ich alles ab dem 01.08. gestoppt. 

 

Fazit zu mind capital compliance

Da ich mit mind capital nicht richtig warm werde, sind für mich weitere Investments hier momentan ausgeschlossen. Ich lasse das, was ich investiert habe, noch eine Weile laufen (mit Re-Invests) und dann mal abwarten. Aktuell gebe ich daher auch keine Empfehlung mehr für mind capital ab. 

Was hälst Du von dieser Compliance Aussage von mind.capital? Schreib mir gerne!!

Sonnige Grüße

Alex