Infinity Hash Update nach Halving

Rate this post

Infinity Hash Update nach Halving

Hallo Bitcoin-Freunde,

ein Update zu Infinity Hash nach dem Bitcoin-Halving im April 2024. Was Bitcoin-Ming mit Infinity Hash ist, kannst Du hier noch mal nachlesen.

Bisher lagen die monatlichen Erträge bei etwas mehr als 3% pro Monat. Wenige Tage nach dem Halving sind die Erträge dann aber teils um mehr als 50% eingebrochen. Dieses hatte mir Elias, der Marketing Manager von Infinity Hash aber schon im März in einem Zoom-Call prognostiziert. Wobei er ebenfalls prognostizierte, das die Erträge später auch wieder hochgehen werden.

Durch die gewohnten Erträge aus der Vergangenheit und bis zum 24.04. waren die Erträge stabil. Danach ging es erstmal nach unten. Auf ein Niveau, das sich bisher auch hält. Trotzdessen lag mein persönlicher ROI im April bei 3,17%.

Nach dem Halving kletterte die interne Verrechnungseinheit des IHS (Bezeichnung der Anteile) auf über 10$, bevor er dann wieder nach unten ging. Die Gunst der Stunde hatte ich genutzt und 100 Anteile zu Kursen um ca. 7 $ verkauft und mir die USDT ausgezahlt. Um schon mal wieder etwas Kapital zu sichern.

Alleine nur auf Dollar-Basis beträgt mein ROI gerade mal 11%. Da ich anfangs noch alles auf Re-Invest hatte, habe ich kontinuierlich meinen Anteilsbestand erhöht. Im Februar habe ich das Re-Invest dann ausgeschaltet und sammel jetzt alle Erträge in Bitcoin an. Dadurch sind die genannten 11% nicht aussagekräftig genug. Da ich die Zahlen im Einzelnen nicht nachgehalten hatte 🙁

Auszahlungen Infinity Hash:

Ein kurzer Erfahrungswert: Infinity Hash gibt selbst an, das Auszahlungen bis zu 48 Stunden dauern können. Meine beiden USDT-Auszahlungen waren allerdings in weniger als 60 Minuten auf meiner Wallet. Also zum Thema „Auszahlen bei Infinity Hash“ ein Daumen hoch.

Definitiv ist Infinity Hash kein Investment für kurzfristig schnelle Gewinne. Ich lasse mein Invest jedenfalls drin und lasse mir die Erträge in Bitcoin im System auszahlen. Ziel ist, langfristig meinen Bitcoin-Bestand zu erhöhen. Und irgendwann in ferner Zukunft dann auszahlen zu lassen 🙂

Infinity Hash Update nach Halving

Momentan bleibt aber abzuwarten, wie sich die Mining-Erträge entwickeln. In der Hoffnung, das die täglichen Erträge sich kurz- bis mittelfristig wieder erholen werden. Um auf das alte mir bekannte Niveau zu kommen.

Infinity Hash oder generell Bitcoin-Mining ist halt ein langfristiger Prozess. Nichts für kurzfristige schnelle Gewinne.

HIER geht’s zu Infinity Hash.

Sonnige Grüße

Alex