Getnode erster Round Table

Getnode erster Round Table

Getnode erster Round Table

Am Dienstag, den 21.05. fand der erste Getnode-Online-Round-Table statt. Was es damit auf sich hat und weshalb dieser so einzigartig in der Branche ist, darauf gehe ich in diesem Artikel ein.

Getnode – erster Online Round Table

Jeden Donnerstag veranstaltet Thilo Richter, Vertriebsleiter von Getnode, eine Live-Webinar für Interessierte und Partner. Hier der Link dazu:http://live.getnode.io/

Auf Wunsch vieler Partner bzw. Investoren wurde jetzt am Dienstag, den 21.05. der erste Getnode – Online-Round-Table durchgeführt. In diesem Online-Round-Table ging es ausschließlich darum, das diverse Themen besprochen wurden. Jeder konnte seine Fragen stellen. Es fand keine Produkt- oder Firmenvorstellung von Getnode statt. Es war ausschließlich eine „Fragestunde“ für die Clubmitglieder. Geleitet wurde es durch Thilo Richter. Die Antworten kamen aber hauptsächlich vom Geschäftsführer Jirka Lissewski.

Durch immer wieder hinzukommende Clubmitglieder werden häufigst immer wieder dieselben fachlichen Fragen gestellt. Auf diese und viele weitere Fragen hat Jirka Lissewski Stellung bezogen und alles in Ruhe erklärt.

GETNODE – ERSTER ONLINE ROUND TABLE – ABSOLUT EINZIGARTIG

Wenn Du meinen Blog verfolgst, weißt Du das ich schon mehrere Jahre im Online- und Krypto-Business unterwegs bin. Aber niemals hat von je einem Unternehmen solch ein „Online-Round-Table“ stattgefunden. Das zeigt wieder einmal das Getnode fair und transparent arbeitet und jedem Club-Mitglied gerecht wird.

Hier einige Punkte die gefragt und besprochen wurden und die ich für wichtig erachte:

Die Rendite lag im April lediglich bei etwas über 7%. In den letzten Monaten wurden wir ja mit meist 11% vergnügt (HIER meine ersten Erfahrungen nach 108 Tagen). Das liegt derzeit daran, das durch den massiven Kurstanstieg des Bitcoin die meisten Altcoins nicht im gleichen Maße nachgezogen sind. Außerdem wurde eine hohe 6-stellige Euro-Summe (in BTC) in DASH-Masternodes zur Absicherung des Gesamtportfolios investiert.

Auch ging es um die Fragen bzgl. der Zukunft des Masternode-Marktes. Letztlich sind sich alle einig, das dieser Markt noch immer in den Kinderschuhen steckt.

getnode

Getnode – 100% ReInvest?

Jirka Lissewski hat hier klar seine persönliche Empfehlung abgegeben. Auch wenn viele Mitglieder damals die Möglichkeit des 100%igen ReInvest gewünscht haben. Jirka spricht sich dagegen aus. Seine Empfehlung lautet deutlich: Investiere und hole Dir durch die laufenden Erträge erst einmal Dein Invest wieder zurück. Erst danach empfiehlt er ein ReInvest einzustellen. Und wenn doch, dann höchstens 50% oder 75%.

Interessant. Jeder Geschäftsführer würde sagen „reinvestiere immer 100% damit immer mehr Geld in die Kasse kommt. Aber bei Getnode ist es eben anders. „Dieser Geschäftsführer“ sagt „der Krypto-Markt ist unberechenbar – passt auf Euer Geld auf“. Wir bieten nur eine neue Asset-Klasse an – setzt nicht alles auf ein Pferd!

Das sind Aussagen, die man von einem seriösen Geschäftsführer erwartet!

Getnode – aktuell 700 Bitcoin im Pool

Nach Aussage von Jirka sind aktuell ca. 700 Bitcoin im Pool investiert. Aber man hat die Kapazitäten für das 10-fache. Auch wird Getnode in den letzten Wochen immer mehr für die reinen Euro-Anleger interessant. Denn Du kannst neben Bitcoin ja auch in Euro investieren und erhälst Deine Erträge dann auch wieder in Euro ausgezahlt. Perfekt für jeden der in diesen Markt hineinschnuppern möchte aber mit Bitcoin & Co. noch nicht so viel am Hut hat.

Das Team um Getnode besteht aus den drei Geschäftsführern und dem Vertriebsleiter Thilo Richter. Außerdem gehört ein Team von derzeit 8 Programmierern und Marketing-Leuten. Die Programmierer kümmern sich tagtäglich um die Wartung und Neu-Einrichtung der Masternodes.

Getnode Marketing

Auf Wunsch von einigen Partnern wurde ein neues Marketing-Video erstellt. Dieses wurde bereits vorgestellt und soll in den nächsten Tagen final fertig sein.

Weiterhin kam wieder die Frage auf, wie es sich denn konkret verhält wenn man sich seine Investition nach 180 Tagen wieder auszahlen lassen möchte. Jede einzelne Investition inkl. etwaiger Reinvestitionen wird dann auf Anfrage individuell vom Poolwert errechnet. Diese Summe kannst Du Dir dann auszahlen lassen. Von der Berechnung bis zur Auszahlung dauert es dann ca. 1 Tag.

getnode

Getnode Poolwert

Vielen war und ist dieser Begriff immer noch nicht hundertprozentig klar. Im Backoffice siehst Du ja jede einzelne Investition und wieviel Bitcoin oder Euro Du investiert hast. Und Deinen prozentualen Anteil am gesamten Poolwert. Zum Zeitpunkt Deiner Anfrage kann der Poolwert niedriger oder höher sein. D. h. beispielsweise Du hast 1 Bitcoin investiert, aber der Markt ist gerade im Keller. Dann könnte es sein, das Du z.B. nur 0,8 Bitcoin ausgezahlt bekommen würdest. Befindet sich der Markt im Hoch, kann auch das Gegenteil eintreten: Du bekommst mehr als Dein Invest – z.B 1,2 Bitcoin ausgezahlt.

Getnode Sicherheit

Jirka Lissewski empfiehlt jedem ausdrücklich die Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten. So sicherst Du Deinen eigenen Account ab. Benutzernamen und Passwörter können geknackt werden. Aber durch die 2-FA bist Du auf der sicheren Seite damit niemand Fremdes Zugriff auf Deinen Account hat.

Getnode und die Steuer

Hier überschlugen sich mal wieder die Meinungen. Aber Jirka Lissewski hat entschieden die Diskussion beendet. Aussage Jirka: WIR können und werden keine Aussage zu den Steuern treffen. JEDER soll – so seine konkrete Empfehlung – eine Email an das Bundesfinanzministerium in Berlin schreiben. Es dauere zwar ein paar Tage, aber jeder erhält auf seine Fragen eine Antwort.

Aussage Jirka Lissewski: VERTRAUE KEINEM STEUERBERATER!

Vergiss Die Bücher über Steuerrecht in Bezug auf Kryptowährungen – ich nehme gleich mal das Buch von meiner Website Vertraue keinem Steuerberater und nicht den Finanzbeamten Deiner zuständigen Steuerbehörde.

Frage beim Bundesfinanzministerium nach!

Hier erhält Du klare Antworten. Dein ortsansässiges Finanzamt will Deine Steuererklärung nicht akzeptieren? Dann halte Deinem Finanzbeamten einfach die Mail vom Bundesfinanzministerium unter die Nase!

Das waren jetzt nur ein paar Themen, welche gefragt und besprochen wurde. Es wurden noch viele andere Themen angesprochen. Aber zuhören, selbst aktiv teilnehmen und gleichzeitig den Notizblock bekritzeln ist etwas zuviel auf einmal

Registriere Dich doch einfach kostenlos bei Getnode, komm in die Telegram-Gruppen und sei selbst dabei wenn der nächste Getnode – Online-Round-Table durchgeführt wird!

Getnode Online Round Table Fazit

Ich fand diesen Getnode – erster Online-Round-Table klasse. Ein Beweis dafür das Getnode ECHT ist. Das wir als Clubmitglieder mit unseren Fragen, Befürchtungen und Wünschen ernst genommen werden. Versuch das mal bei anderen Geschäftsführern irgendwelcher Unternehmungen. Oder hast Du schon mal so eine Fragerunde mit einem Aktienfondsmanager gesehen?

Ich stehe zu meiner Empfehlung zu Getnode! Wann wirst auch Du Getnode Clubmitglied und sicherst Dir Dein passives Einkommen mit Masternodes?

getnode

Happy Day!