Getnode Erfahrung Oktober

Getnode Erfahrung Oktober

14. November 2019 0 Von Alexander Brodsinskij
5/5 - (1 vote)

Getnode Erfahrung Oktober 2019

Hallo Bitcoin-Freunde,

es ist mal wieder soweit. Getnode bucht die Erträge ja immer ca. 10 Tage nachträglich in unser Backoffice. Dadurch liegen jetzt die vollständigen Erträge für Oktober vor. Daher heute Getnode Oktober.

Wie schon in der Vergangenheit sind die Erträge aufgrund der Marktgegebenheiten noch ein Stück abgesunken. In Anbetracht der Marktlage liefert Getnode aber immer noch hervorragende Erträge.

Meine Einzelbuchungen betreffend mein allererstes Invest vom 28.12.2019 in Höhe von 0,2 Bitcoin kannst Du HIER nachlesen.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Webseite dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung des Lesers und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar.

Die Inhalte dieser Webseite geben ausschließlich meine subjektive, persönliche Meinung wieder. Der Leser ist ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten der Beiträge eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor er oder sie konkrete Anlageentscheidungen trifft. Hinweis: es besteht immer die Gefahr des Totalverlust.

Getnode Erfahrung Oktober

Getnode Erfahrung Oktober 2019

Der Ertrag im Zeitraum Oktober 2019 betrug 3,66%

Mag für den einen Verwöhnten von uns nicht allzu viel sein. Immerhin lagen die monatlichen Erträge am Anfang des Jahres noch bei über 10%. Aber so ist nun mal der Markt – da kann Getnode nichts für. 

Auf der Veranstaltung am 19. Januar 2019 äußerte sich der CEO, Jirka Lissewski, aber klar und deutlich zur Ertragslage: Getnode selbst geht von einem maximalen ROI von 20 bis 30% p.a. aus. 

Getnode wolle schließlich sichere und stabile Erträge für uns Mitglieder des einzigartigen Masternode Pools erreichen. Und nicht spekulativ investieren. Dann wäre das Risiko für alle viel zu hoch. Ich für meinen Teil bin da ganz bei ihm.

Lieber sichere Erträge als mit dem extremen Risiko leben, meine Gelder zu verlieren.

Getnode sicheres Investment

Sehe Getnode lieber als sicheres Investment in Deinem gesamten Krypto-Portfolio an. Sozusagen als gutes Basis-Investment als Beimischung in Deinem Gesamt-Portfolio.

Ich für meine Teil investiere einen Teil meiner Erträge wieder quer in andere Projekte, wie z.B. Arbistar. Ein weiteres Projekt kommt jetzt hinzu, welches ich schon seit über 2 Monaten beobachte. In dieses Projekt werde ich die nächsten Tage investieren und dann hier auf meinem Blog vorstellen.

Du weißt ja, das es im Krypto-Markt viel zu viel Betrügereien gibt. Daher beschäftige ich mich vorher intensiv mit den einzelnen Möglichkeiten. Hilfe bieten da u. a. diverse Facebook-Gruppen und natürlich der persönliche Austausch mit anderen.

Wann bist Du dabei und holst Dir Deine sicheren Erträge im weltweit ersten Krypto-Fonds? Deine Erträge werden pünktlich alle 14 Tage ausgezahlt, sofern Du nicht reinvestierst. Aktuelle stehe ich z.B. auf 50/50. Heißt, 50% der Erträge lasse ich mir auszahlen um sie in andere Projekte zu investieren und die anderen 50% reinvestiere ich wieder in den Masternode Pool.

Hier ein kurzes Info-Video dazu

PS: Hast Du schon meinen letzten Artikel über die weltweit erste Blockchain-Lotterie gelesen? Ein super spannendes Projekt von den Machern von Getnode. HIER geht’s zum Artikel.

Sonnige Grüße

Alex