Getnode August und danke Mike

7. September 2019 4 Von Alexander Brodsinskij

Getnode August und danke Mike

Hallo Bitcoin-Freunde,

ein kurzes Update zu den Ergebnissen aus August 2019 und ein herzliches Dankeschön an Mike!

Vom 01. – 31. August hat mir Getnode wieder einen schönen Ertrag in Höhe von 3,88% beschert. Sicherlich, Anfang des Jahres lagen die monatlichen Erträge noch bei über 10%. Über den Verfall hatte ich ja bereits einige Male ausführlich auf meinem Blog geschrieben. 

GetNode kann nichts dafür, es ist einfach der Marktsituation geschuldet. Aber mal ehrlich: Abgesehen von der Kurssteigerung des Bitcoin seit März 2019 (positiv!!!) ist ein monatlicher Ertrag von 3,88% doch wirklich sehr gut oder? Immerhin brauchst Du Dich um nichts zu kümmern! Hier siehst Du alle meine Erträge. Seit meinem ersten Invest am 28.12.2018 habe ich bis zum 31.08.2019 insgesamt einen Ertrag von 64,34% erhalten. 

Getnode Masternode Pool übernimmt alles

Getnode kümmert sich schließlich um die gesamte Risikoselektion der Masternodes. Wenn ich mir vorstelle, das ich selbst die entsprechenden Masternodes auswählen, aufsetzen und ständig kontrollieren müsste – wahrscheinlich würde ich nur Verluste einfahren…

Also: monatlich einen Ertrag von 3,88% auf eine Bitcoin-Investment zu erzielen ohne dafür einen Finger rühren zu müssen – was will man mehr?

Getnode August 2019 und Danke Mike

Am 30.08.2019 schrieb mir Mike folgendes über Telegram:

Getnode

Gibt es eine schönere Belohnung, wenn jemand so etwas über einen schreibt? DANKE MIKE!! Auch dieser Kommentar gehört zu meinen ausschließlich positiven Getnode Erfahrungen!

Mike schreibt weiter, das er mit Plus Token und Cloud Token einiges an Geld verbrannt hat und aktuell ein neues Projekt gefunden hat. Er hat mich gebeten dieses einmal unter die Lupe zu nehmen. Sein neues Projekt hört sich spannend an und ich werde es mir jetzt mal in Ruhe ansehen. Vielleicht passt dieses Projekt in meine Anlagestrategie.

Außerdem bin ich noch an einem weiteren Projekt dran. In der vergangenen Woche war ich mit Kollegen unterwegs und bin zu nichts gekommen 🙂 Ich bin mit meinem Kollegen und zwei weiteren externen Referenten über Berlin ins Schloss Fleesensee in Mecklenburg Vorpommern gereist um unsere Geschäftspartner an zwei Tagungen mit viele Neuigkeiten zu versorgen. Hier siehst Du uns am Donnerstag Abend – dankbar und gut gelaunt nach 4 Tagen mit der Vorfreude am nächsten Tag wieder nach Hause zu kommen. Das Foto entstand übrigens in der berühmten Cocktailbar „1842“ im Schloss Fleesensee.

Die anderen zwei haben übrigens mit Krypto etc. nichts am Hut und ich hoffe, dass sie mir die Veröffentlichung dieses Fotos nicht übel nehmen 🙂

Also, freu Dich auf zwei neue Projekte von mir, die hoffentlich halten was sie versprechen. Ich werde in den nächsten Artikeln ausführlich darüber berichten und ob diese sich lohnen darin zu investieren.

Sonnige Grüße

Alexander Brodsinskij

getnode

getnode