Broker24 FAQ

Broker24 FAQ - Fragen und Antworten

Auch bei Broker24 tauchen immer wieder viele Fragen auf. Aufrund der gestellten Fragen in Telegram-Channel und meinen eigenen Fragen habe ich hier die wichtigsten FAQs für Dich einmal zusammen gestellt.

Broker24
Broker24

Deine Einzahlung ist sofort ersichtlich. Dein Investment ist aber erst nach spätestens 10 Tagen als aktiv ersichtlich. Nämlich dann, wenn Dein Investment an die Trader überwiesen wurde

Es gibt keine Mindestanlagedauer. Du kannst Dein investiertes Kapital jederzeit wieder auszahlen lassen. Dabei ist aber zu beachten, das Dein Geld zu diesem Zeitpunkt noch investiert ist. Da immer Mittwochs gebucht wird, musst Du also ggf. einige Tage warten bis Dein Kapital von den Tradern wieder zurück bei Broker24 ist.

Du kannst in Bitcoin und XRP (Rippl) einzahlen

Die wöchentlichen Erträge belaufen sich auf 0,5% bis 3,2% (Vergangenheitswerte – eine Garantie kann nicht gegeben werden)

Broker24 zieht keine einmaligen oder laufenden Gebühren ab. Lediglich eine einmalige Security-Gebühr bei der Einzahlung von 0,5%. 

Da Broker24 keine Gebühren von Dir verlangt, verdient Broker24 nur  wenn die Trader Gewinne erzielen. Also ein absolut faires Modell. Von den Brutto-Gewinnen behält Broker24 35% ein für Personal, Marketing etc.

Es gibt keine Mindestsumme. Du kannst jede beliebige Summe investieren. 

Deine Gewinne werden 1x die Woche immer am Mittwoch in Dein Backoffice gebucht. 

Deine Gewinne kannst Du Dir jederzeit auszahlen lassen. Hierfür gibt es keine Stichtage.

Die Mindestumme für eine Auszahlung beträgt 100 US Dollar bzw. den Gegenwert in Euro

Von Deiner eingezahlten Summe werden 0,5% an Sicherheitsgebühr abgezogen

Ja, am Besten kommst Du in die offizielle Telegram Gruppe. Hier werden alle Webinar-Termine und alles andere veröffentlicht >>

Broker24-Telegram-Gruppe

Bis zu 10 Tagen. Du siehst es daran, wenn Dein Investment im Backoffice auf „aktiv“ steht.

Ja, in Deinem Backoffice hast Du die Möglichkeit Dein Re-Invest per Schiebe-Regler zwischen 0-100% einzustellen

Ja, Du kannst jederzeit jede beliebige Summe investieren. Jede neue Einzahlung dauert wieder 10 Tage bis sie aktiv ist.

Nein, Broker24 ist kein Multi-Level-Marketing oder Network-Marketing-System. Davon distanziert sich Broker24 ausdrücklich. Hier steht der Kunde/Investor im Mittelpunkt. Daher auch bewusst ein flaches Provisionsmodell für Empfehlungsgeber. Dieses zeichnet sich aber dadurch aus, das man mit Fleiß auch Geld verdienen kann.  Broker24 muss sich auch den Weg für eigene Investoren offen halten.

So wie es jede andere seriöse Firma auch macht.

Eine Registrierung ohne Empfehlungs-Link ist daher auch möglich. Allerdings häufig nicht sinnvoll, da Du sonst keinen persönlichen Support von einem Empfehlungsgeber erhälst, der Dir bei wichtigen Dingen helfen kann.

Broker24 hat Verträge mit Trading-Unternehmen geschlossen. Diese Verträge beinhalten, das immer Mittwochs ein Daten- und Geldaustausch stattfindet.

Broker24 zahlt für direkte Empfehlung 5% auf den Ertrag Deines gewonnenen Mitgliedes auf der ersten Ebene. Wenn Du mindestens 10.000 US Dollar investiert hast, erhälst Du sogar 10% auf die Gewinne Deiner Partner.

Empfiehlt diese Person wieder eine Person, erhälst Du in dieser zweiten Ebene 3% und in der dritten Ebene 2%.

Wichtig: Die Provision wird nicht von den eingezahlten Beträgen genommen, sondern von den „Erträgen“ Deiner geworbenen Mitglieder.

Die Provision ist im Anteil von Broker24  i.H. von 35% enthalten.

Ja, wie bei den normalen Erträgen kannst Du auch die Provisionen per Schieberegler zwischen 0-100% reinvestieren.

Broker24
Broker24