Bitwin24 FAQ

Bitwin24 - Fragen und Antworten

Immer wieder tauchen die gleichen oder neue Fragen hinsichtlich Bitwin24 auf. Neben den offiziellen FAQ, welche im Backoffice zu sehen sind, gibt es in den Chats auch weitere Fragen. Ich habe hier einmal alle Fragen und Antworten gesammelt (inklusive den offiziellen FAQ). 

Was macht BitWin24 anders?

Dadurch, dass das gesamte Konzept auf der Blockchain Technologie entwickelt und umgesetzt wurde, ist das technisch höchstmögliche Sicherheitslevel garantiert.

Die Ziehung erfolgt aus dem Bitcoin Hash, der von niemanden vorhergesehen werden kann. Damit gibt es keinerlei Möglichkeiten eine Ziehung zu manipulieren.

Keine langen Wege mehr zum Lottoshop. Alles erfolgt bequem online über Deinen persönlichen BitWin24 Account, ob am Computer oder über Deine App am Smartphone.

Bitwin24 ist nicht wie staatliche Lotterien an die Ländergrenzen gebunden. Bitwin24 bietet die Lotterie weltweit an. Damit sind deutlich höhere Jackpots möglich.

Bitwin24 bietet über das klassische Lottospiel noch weiteren Mehrwert in verschiedenen Investoren- und Affiliate Modellen. Außerdem kann jeder Kunde zusätzlich an den Wertschöpfungsprodukten

– Lotterie mit “WinChain”
– “BWI Coin Masternode”
– “BWI Coin Staking”


teilnehmen.

Zum einen bietet Bitwin24 die Mehrwerte im Vergleich zu klassischen Lotterien.
Aber auch das starke soziales Engagement können wird mit jedem Loskauf unterstützt. Denn jeder Loskauf geht in den Jackpot und mit jeder Gewinnziehung fördert und unterstützt Bitwin24 konkrete Projekte, die Menschen und Organisationen unterstützen, die sich z.B. für Lösungen in Umweltherausforderungen, Energie, Gesundheitsfragen, Menschen in Not, zukunftsweisende Lösungen, etc. engagieren. Die Mitglieder von Bitwin24 werden hier ein Mitspracherecht bekommen.

Ein Los zum Mitspielen auf BitWin24 kostet 5,50 Euro bei Zahlung in EUR.
Bezahlst Du Dein Los in BWI Coins, kostet Dich das Los nur 5,- €.
Nachdem Bitwin24 den BWI Coin auch an den Börsen veröffentlicht hat, ist der BWI Coin Kurs abhängig vom Marktwert.

Das Lotto spielen findet rein online statt. Dabei sind alle Tipps, die man abgibt, genauso auszufüllen, wie im klassischen Lotto. Die Zahlen werden durch Buchstaben ergänzt, so kann man auswählen aus 0 – 9 und a – f. Die Auswahl Deiner Zahlen und Ziffern bestimmt dann die Reihenfolge, mit der Du mitspielst.

Du hast die Wahl aus beiden Möglichkeiten und es gibt eine dritte: Bei anwählen der Zufallszahlen können einzelne noch geändert werden.

Es erfolgt eine gerechte anteilige Aufteilung auf die Gewinnlose in Abhängigkeit Deiner Gewinnziffern, also ob Du einen 3er, 4er, 5er, etc. als Gewinnziffern hast.

Die Gewinnchancen sind detailliert im White Paper von Bitwin24 beschrieben.

Gewinnen kannst Du ausschließlich Finanzwerte in FIAT-Währungen oder Bitcoins. Sachwerte werden vorerst nicht ausgespielt. Bitwin24 behält sich aber vor, spezielle Aktionen für die Kunden anzubieten, bei denen zukünftig evtl. auch Sachwerte zu gewinnen sind. Der Jackpot bestimmt die maximale Summe eines Gewinns. Natürlich muss nicht der Jackpot geknackt werden, um etwas zu gewinnen. Auch drei, vier, fünf oder sechs Richtige gewinnen.

Du kannst auf mehrere Arten gewinnen:

  1. durch den Loskauf und direktes Mitspielen bei unserer Lotterie
  2. durch Weiterempfehlen von BitWin24:
    Dadurch profitierst Du von unserer WinChain und genießt die einzigartigen Vorteile und vervielfachst Deine Gewinnchancen.
  3. durch den Airdrop (siehe Airdrop)

Du hast unterschiedliche Auszahlungsmöglichkeiten:
– EUR, USD, …
– Bitcoin
– Kombinationen daraus

Du erhälst für jeden Coin, den Du in einer registrierten Wallet halten (hodl),
einen Anteil von JEDEM Lottogewinn, der ausgezahlt wird.
Somit ist der Airdrop eine zusätzliche Quelle für regelmäßige Einnahmen.

Vorraussetzung ist, dass die BWI-Coins VOR dem Start der Lotterie Plattform gekauft wurden. Alle Coins, die man ab Start der Plattform kauft, sind nicht Airdrop berechtigt. Alle davor gekauften, erhalten bei JEDEM Gewinn die Auszahlung.

Du kannst BWI Coins wie folgt erwerben:


– Direktkauf über die BitWin24 Plattform (HIER klicken)
– durch Masternode Rewards BWI Coins erhalten, wenn Du eine MN betreibst
– oder durch Staking-Zufluss Deiner auf der BWI Wallet gehaltenen Coins

Alle Coins, die auf diesen Wegen bis zum Start der Lotterie Plattform erworben wurden, sind Airdrop berechtigt. Die Begriffe (Masternode, Staking) werden an anderer Stelle erklärt.

Angenommen, es werden bis zum Start der Lotterie Plattform 1 Million BWI-Coins verkauft (unabhängig, ob in Masternodes oder Einzelerwerb).

Angenommen, bei der ersten Lottoziehung wird insgesamt ein Gewinn von 1 Million Euro ausgeschüttet.

10% davon, also 100.000,- EUR werden nun an die Investoren, an die 1 Million gehaltenen BWI Coins ausgeschüttet. 

Der genaue Airdrop Anteil je gehaltenen BWI Coin ergibt sich rechnerisch:

100.000 EUR / 1 Million BWI Coins = 0,10 EUR

Damit ist der BitWin24 Airdrop für jeden Investor, der bis zum Start der Lotterie BWI Coins gekauft hat, eine einzigartige Möglichkeit, sich langfristig Gewinne zu erwirtschaften und Teil des BitWin24 Erfolgskonzeptes zu sein.

Für den Fall, dass jemand den Gewinn nicht „abholt“, wird trotzdem der Airdrop an die Berechtigten ausgezahlt.
Sollte es bei einer Ziehung keinen Gewinner geben, fließt kein Airdrop. Der Jackpot bleibt erhalten, wächst weiter und beim nächsten Gewinn fließt dann der Airdrop in entsprechender Höhe.

Nein, sie können nicht verfallen. Siehe auch nächste Frage.

In dem Falle, dass jemand noch nicht KYC durchlaufen hat (persönliche Daten hochgeladen), wird das Geld aus dem Airdrop zurückgehalten und dann gezahlt, wenn die Voraussetzungen gegeben sind.

Ja das geht, die Airdrops können in BTC oder EURO ausgezahlt werden, und Du kannst jederzeit in Deinem eigenen Backoffice die Bitcoin-Adresse oder Deine IBAN ändern.