Avalanche in Metamask hinzufügen

13. April 2022 0 Von Alexander Brodsinskij
Rate this post

Avalanche in Metamask hinzufügen

Hallo Bitcoin-Freunde,

da ich aktuell auf der Avalanche Blockchain in div. Projekte investiert bin, hier eine Anleitung wie Du die Avalanche Blockchain in Deine Metamask hinzufügst bzw. integrierst.

Das ganze funktioniert genauso wie beim Hinzufügen von anderen Blockchains, wie z.B. die BSC – Binance Smart Chain. Solltest Du bereits mit Metamask arbeiten, dann prüfe ob in Deiner Metamask vielleicht Avalanche bereits integriert ist. Denn ich und viele haben festgestellt, das – durch Updates? – plötzlich die Avalanche Chain bereits integriert ist. Sollte das so sein, dann solltet Du folgendes sehen:

Avalanche in Metamask hinzufügen width=

Sollte die Avalance Chain noch nicht in Deiner Metamask integriert sein, dann klicke unter Netzwerke auf „Netzwerk hinzufügen“

Avalanche in Metamask hinzufügen width=

Es geht ein neuer TAB in Deinem Browser auf.

Avalanche in Metamask hinzufügen width=

In die vier Felder trägst Du folgendes ein

Netzwerkname: Avalance Network

Neue RPC URL: https://api.avax.network/ext/bc/C/rpc

Ketten (Chain) ID: 43114

Währungssymbol: AVAX

Block-Explorer: https://cchain.explorer.avax.network/

Anschließend auf Speichern klicken und fertig. Jetzt ist das Avalanche Netzwerk in Deiner Metamask hinzugefügt.

Wie kannst Du jetzt Geld bei Avalanche einzahlen?

Der native Token der Avalance Chain ist der AVAX Token. Diesen kannst Du bei den meisten großen Börsen wie Binance oder Coinbase kaufen und die AVAX Token an Deine Metamask schicken. Genau wie Du auf der BSC Binance Smart Chain den BNB Token für die Gebühren benötigst, brauchst Du im Avalanche Netzwerk den AVAX Token für die Gebühren.

Wenn Du den AVAX Token auf einer Börse kaufst und auf die Adresse in Deiner Metamask schicken willst, achte beim Auszahlen ob das richtige Netzwerk ausgewählt ist. In der Regel erkennen die Börsen aber schon anhand der Auszahlungsadresse, das es sich hier um das Avalance Netzwerk handelt.

Wenn Du bereits AVAX Token besitzt und diese auf einer anderen Chain liegen, z.B. im Ethereum Netzwerk, benötigst Du eine Bridge. Eine Bridge ist eine Verbindung zwischen zwei Blockchains und hilft dabei Token oder Daten von der einen Blockchain auf die andere zu schicken.

Dafür gibt es mehrere Bridges:

https://bridge.avax.network/ (vom Ethereum Netzwerk kommend)

https://anyswap.exchange/#/bridge (kommend von BSC, FTM, MATIC etc.)

https://cbridge.celer.network/#/transfer (kommend von BSC, FTM, MATIC etc.)

Am Besten aber die hauseigene Bridge von Avalanche nutzen: https://bridge.avax.network/

Solche Bridges sind meist etwas tricky. Also am Besten immer erst einmal mit nur ein ein paar AVAX im Wert von wenigen Dollar testen. Bist Du ganz sicher bist, das alles funktioniert . Ich spreche hier aus Erfahrung. Auf einer anderen Bridge hatte ich schon mal nicht aufgepasst und dann waren mal eben 1.000 Dollar weg. Also immer erst mit wenige probieren, bist Du Dir sicher bist!

Avalanche in Metamask hinzufügen

Sobald Deine AVAX Token in Deiner Metamask angekommen sind, kannst Du jetzt Deine Investitionen tätigen. Ich hoffe ich konnte Dir mit dieser Anleitung helfen.

Sonnige Grüße

Alex