ArbiStar 2.0 Deutsch Erfahrungen

6. Oktober 2019 0 Von Alexander Brodsinskij

ArbiStar 2.0 Erfahrungen

Hallo Bitcoin-Freunde,

in meinem letzten Artikel vom 08.09.2019 hatte ich schon etwas ausführlicher über Arbistar 2.0 berichtet. Die ersten Recherchen hatten ergeben, das Arbistar zwar interessant ist. Aber irgendwie „sprang der Funke noch nicht über“.

In den letzten Tagen haben mich immer mehr von Euch per Mail, Telegram und Whatsapp angeschrieben mit der Bitte mich mehr mit Arbistar zu beschäftigen. Die meisten finden Arbistar sehr interessant, sind aber noch nicht investiert. Oder sind zwar schon angemeldet aber haben noch nicht investiert.

Also habe ich mich dieses Wochenende nochmal an den Rechner gesetzt und tiefer im Netz gegraben und recherchiert. Dabei fiel mir auch noch ein, das ich den handelnden Personen ja Kontaktanfragen über LinkedIn gestellt hatte. Santi Fuentes hatte meine Anfrage als einziger bestätigt.  Ich habe mich artig für die Bestätigung bedankt. Ihm kurz etwas über mich erzählt und ihn gebeten mir noch Fragen zu beantworten. Diese stehen bei Veröffentlichung dieses Artikels aber noch aus.

Neuigkeiten von Arbistar

Seit meinem letzten Bericht vom 08.09. gibt es eine neue Präsentation.

Und anscheinend sind mehrere negative Berichte im Netz über Arbistar aufgetaucht (u.a. meiner). Arbistar hat daraufhin das hier zweite Video veröffentlicht um einige Dinge klar zu stellen.

Santi Fuentes ist in meinem letzten Artikel ja nicht so gut weg gekommen angesichts seiner Vergangenheit. Letztlich habe ich darüber aber nochmal nachgedacht. In meiner eigenen Vergangenheit war ja auch nicht alles Eitel Sonnenschein.

Auch habe ich mich intensiv mit dem Thema Arbitrage Handel/Trading auseinander gesetzt und im Netzwerk mit 3 Tradern gechattet. Alle drei haben mir bestätigt, das Arbitrage Trading quasi risikolos ist. Für den Privatmann allerdings nicht unbedingt sinnvoll, da es erst ab größeren Summen Sinn macht. Die Erträge liegen pro Trade meist bei weit unter einem Prozent.

EOOD = GmbH

Arbistar selbst ist eine Marke der Global Marketing EOOD. Der Begriff ist übrigens nichts anderes als die deutsche GmbH. In Bulgarien gründet ein Bulgare eine ODD. Ein Ausländer, der in Bulgarien eine Firma gründen möchte, tut dies in Form einer EOOD. Hier ein konkreter Artikel dazu. Weshalb die Global Marketing in Bulgarien angemeldet wurde, habe ich Santi Fuentes gefragt – Antwort steht noch aus.

Außerdem wurde der Name Arbistar erst am 07. Juni 2019 angemeldet und zugelassen.

arbitstar 2.0 erfahrungen

Dazu habe ich Mr. Fuentes auch gefragt. Wenn Arbistar 2.0 erst seit 3 Monaten existiert, dann befindet sich Arbistar noch in der Startphase. Also in der Gier-frisst-Hirn-Phase, in der noch jede Menge Menschen für das Projekt gewonnen werden können bis der Strom an neuen „Jüngern“ versiegt. Die typischen Phasen eben. Aber das sind wie immer nur reine Spekulationen.

ArbiStar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Knackpunkt: Mit Schulenglisch kommt man schon weiter, aber diese Dokumente habe ich mir (zumindest die ersten Absätze) mit Google Translater erstmal übersetzen lassen. Leider gibt es von Arbistar so gut wie nichts in Deutsch und in Englisch ebenfalls kaum etwas.

Die zwei Telegram-Channels sind auch noch nicht richtig hilfreich, da diese von Mitgliedern gegründet sind und nicht von Admins von Arbistar. Jedenfalls habe ich mir viele Informationen mühsam im Netz zusammen gesucht um Neues über Arbistar in Erfahrung zu bringen.

Dabei habe ich auch herausgefunden, das Arbistar 2.0 Sponsor einer Footballmannschaft ist. Nämlich der Tenerife Helldogs.

Da so ein Video jeder drehen kann, habe ich natürlich auch geprüft ob es diese Mannschaft überhaupt gibt 🙂 In der Tat diese Mannschaft ist echt und besteht schon seit mehreren Jahren. Sogar einen Instagram-Account gibt es seit fast 2 Jahren. Diese Mannschaft gab es also schon vor Arbistar.

ABER: Erinnerst Du Dich noch an Promycom – die deutsche Werbeplattform? Den deutschen Abklatsch von MyAdvertisingPays und anderen? Die hatten direkt nach der Gründung auch den deutschen Motorsport großzügig gesponsert. Sind Parallelen zu erkennen? Oder nur Zufall? Das muss alles nichts heißen, aber wenn Du ein paar Jahre in der Branche dabei bist und Geld verbrannt hast, dann stellt man sich eben solche Fragen.

FAZIT Arbistar 2.0 Erfahrungen:

Eine Menge weiterer Fakten über das Geschäftsmodell und wie ArbiStar 2.0 konkret funktioniert, schreibe ich im nächsten Artikel.  Alles zusammen würde hier den Rahmen sprengen 🙂 Auch wenn in diesem Artikel wieder einiges oder vieles negativ anmutet, so habe ich doch viele neue interessante Details herausgefunden.

Ich habe mich jedenfalls heute bei Arbistar 2.0 registriert. Den ersten „echten“ ‚Erfahrungsbericht hier in Kürze.

HINWEIS: Für mich ist Arbistar 2.0 ein zur Zeit noch absolutes High Risk Investment. Ich kann und werde daher Arbistar nicht empfehlen. Wenn Du trotzdem dieses Risiko eingehen willst, dann kannst Du Dich gerne über den nachfolgenden Button kostenfrei anmelden.

HIER kannst Du Dich kostenfrei bei Arbistar anmelden.

Sonnige Grüße

Alexander Brodsinskij