Arbitstar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Arbitstar 2.0 Deutsch Erfahrungen

25. Oktober 2019 0 Von Alexander Brodsinskij

Arbistar 2.0 Deutsch

Hallo Bitcoin-Freunde,

auf dieser Seite stelle ich Euch Arbistar 2.0 in Deutsch vor. Und natürlich auch ein paar meiner Arbistar Erfahrungen mit dem Community Bot – dem Arbitragetradingpool.

Hier erst einmal eine der wenigen Videos mit deutschem Untertitel, da hauptsächlich alles auf Spanisch oder Englisch ist.

Arbistar ist eine Marke des Unternehmens EOOD in Sofia, Bulgarien (Europa). Der offizielle Firmensitz ist auf Teneriffa, Spanien. Arbistar bietet eine automatisierte Arbitrage- und Trading-Software an. Arbitrage bedeutet den Kauf und Verkauf von Aktien oder wie hier von Kryptowährungen zu verschiedenen Kursen auf verschiedenen Börsen. Der Preisunterschied (Spread) ist der Gewinn dabei. Arbitrage-Trading ist relativ risikofrei – sofern man sich damit auskennt. Gestartet ist Arbistar 2.0 offiziell im Februar 2019.

Arbitstar 2.0 – Geschäftsleitung

Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Arbistar 2.0 – Die Entwickler

Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Arbistar 2.0 – Der Community Bot

Der Community Bot funktioniert wie ein Pool ähnlich wie bei Getnode. Die Investitionen der Kleinanleger werden im Pool gesammelt und von Arbistar gemanaged. Dies ist deswegen schon logisch, weil Arbitrage-Trading mit kleineren Summen absolut keinen Sinn macht. Profitabel wirst Du beim Arbitrage-Trading erst ab höheren Beträgen in fünfstelliger Höhe. Das gilt für jegliche Art von Arbitrage-Trading, egal ob Krypto oder z.B. Aktien.

Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Übersetzt (Google Translator):

Sie können mit einer geringen Investition in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und die Techniken, die Sicherheit und die Zuverlässigkeit hinter Arbitrage verstehen. Der von Arbistar 2.0 erstellte und vertriebene Bot verwaltet die Beiträge der Kunden als Crowdlending. Crowdlending ist eine gesetzliche Formel zur Verwaltung der Kundenbeiträge. Die erzielten Gewinne werden jeden Samstag auf Basis der Gesamtleistung des Bots ausgeschüttet.

Arbistar 2.0 – Deutsch Erfahrungen – Investition

Die Mindestinvestition im Community Bot beträgt 300 € bzw. den Gegenwert in Bitcoin. Die maximale Summe, die Du in den Community Bot investieren kannst, beträgt 5.000 €.

Die Einzahlungen werden immer bis Freitags, 23:59 Uhr gesammelt. Alle Einzahlungen bis Freitag Nacht gehen dann ab Samstags in die Investition und erwirtschaften Erträge. Deine persönlichen Erträge siehst Du meist ab ca. 15 Uhr in Deinem Backoffice für den jeweils vorherigen Tag.

Das Backoffice ist zwar nur in Spanisch und Englisch. Aber wenn Du zumindest Schulenglisch beherrscht, solltest Du problemlos damit klar kommen. Ansonsten mit Google Translator arbeiten, dann ist es wirklich kein Problem mehr.

Gelegentlich wird auch ein Live-Stream vom Trading online gestellt.

Hier mal ein Auszug aus meinem Backoffice der letzten Tage

Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Meine täglichen Erträge habe ich HIER aufgelistet

Der Haken: Die Laufzeit von Arbistar 2.0

Die Mindestlaufzeit für Dein Investment beträgt 60 Tage. Vorher kannst Du Dir Deine investierten Bitcoin nicht auszahlen lassen. Deine Erträge kannst Du Dir aber jeden Samstag automatisch auszahlen lassen, wenn Du Die Funktion Compounding (Reinvest) ausgeschaltet hast. Eine automatische Auszahlung erfolgt aber erst, wenn umgerechnet mindestens 10 € zur Verfügung stehen. Bei diesen wöchentlichen Auszahlungen verlangt Arbistar allerdings 0,0003 BTC als Gebühr.

Bei der Rückzahlung Deines Investments gilt noch folgendes zu berücksichtigen:

Du musst Deinen Auszahlungswunsch bis zum Ende des Monats beantragt haben. Denn die Auszahlungen Deines vollständigen Investments wird dann jeweils zum 1. Samstag des darauffolgenden Monats getätigt. Diese Auszahlung muss aber nicht zwingend 100% betragen. Du kannst wählen zwischen 25%, 50%, 75% oder 100%. Die Auflösung Deines Investments ist dabei gebührenfrei.

Praktischerweise bietet Arbistar auch eine App fürs Smartphone an

Hier ein aktueller Screenshot meines Accounts von heute, dem 25.10.2019

Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Da ich mich aktuell nur mit dem Community Bot beschäftige und derzeit nicht willens bin 5.000 € auf den Tisch zu legen, gehe ich hier auf die weiteren Produkte noch nicht intensiv ein. Die anderen Produkte sind für professionelle Trader gedacht. Also für diejenigen unter Euch, die sich täglich mit dem Trading beschäftigen. Ich für meine Teil verwende meine Zeit lieber mit anderen Dingen und lasse die Profis die Gewinn erwirtschaften 🙂

Das Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen – Partnerprogramm

Von den täglichen Gewinnen schüttet Arbistar 70% an die Investoren aus. Von den restlichen 30% werden für Empfehlungsprovisionen weitere 10% ausgeschüttet.

Wenn Du Arbistar also jemanden weiter empfehlen möchtest, vergütet Arbistar insgesamt über 5 Ebenen tief jeweils 2%. Anm.: Diese geringe Vergütungsprovision sollte wohl jeden professionellen Networker definitiv abschrecken hier aktiv zu werden.

Ich finde das sehr gut. Somit ist gewährleistet, das hier keine unseriösen Networker angeworben werden und kein „Schneeballsystem“ entsteht. Diese „winzige“ Empfehlungsprovision ist also nicht mehr oder weniger als ein kleiner Anreiz weitere Investoren für den Community Bot zu gewinnen.

Außerdem zeugt es von einer langfristigen Ausrichtung von Arbistar.

Die ArbiPayCard

Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen

Die ArbiPayCard ist eine Prepaid Kreditkarte, welche in mehr als 150 Ländern verwendet werden kann. Sie  kostet Dich einmalig 50 Euro und es dauert bis zu 30 Tage bis Du sie erhälst.

Merkmale:

Die Karte kann monatlich bis maximal 50.000 Euro/Dollar aufgeladen werden.

Einkäufe kannst Du damit bis maximal bis  zu 20.000 Euro/Dollar pro Tag

Bargeld abheben kannst Du maximal bis zu 3.500 Euro/Dollar pro Tag

Der Vertrag wird direkt mit dem Kartenanbieter abgeschlossen und nicht mir Arbistar.

Da ich die Karte nicht nutze und auch in absehbarer Zeit keinen Bedarf sehe mir diese zu bestellen, kann ich zu weiteren Kosten oder Gebühren hier keine Auskunft geben.

Arbistar 2.0 – Deutsch Erfahrungen FAZIT

Ist ArbiStar echt? Oder wieder nur ein Betrugsmodell? Ehrlich? Ich weiß es nicht. Nach allem was ich bisher gehört, gelesen oder nach recherchiert habe, hört es sich zumindest nach einem langfristigen Geschäftsmodell an.

Das Backoffice ist übersichtlich und transparent. Sie verfügen über eine eigene Kreditkarte. Und in den Telegram Gruppen ist nichts negatives zu finden. Auch negative Infos im Netz sind nur sehr wenige zu finden, und wenn dann zumeist in Englisch.

Überzeugend ist jedenfalls der Marketingplan, der ebenso wie bei Getnode jeden typischen Networker abschrecken dürfte. Mir gefällt das auf jeden Fall, denn das zeugt von einer langfristigen Planung.

In Anbetracht der geringen Mindestlaufzeit von 60 Tagen und meiner Investitionssumme von 300 € bin ich aktuell auf 100% Re-Invest gestellt. Ich denke, nach den ersten 30 Tagen werde ich mir mal meine Erträge auszahlen lassen.

Ich hoffe ich konnte Dir Arbistar 2.0 ein wenig näher bringen. Ansonsten schau Dir auch gerne meine anderen Beiträge zu Arbistar an unter https://www.bitcoin-freunde.de/category/arbistar/

Arbistar 2.0 Deutsch Erfahrungen

 

Sonnige Grüße und auf eine hoffentlich ertragreiche Zeit mit Arbistar 2.0

Alexander Brodsinskij